Clarke Breitkreuz wechselt aus der Lausitz zu den Kassel HuskiesStürmer kommt von den Lausitzer Füchsen

Clarke Breitkreuz wechselt zu den Kassel Huskies.  (Foto: dpa/picture alliance)Clarke Breitkreuz wechselt zu den Kassel Huskies. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Breitkreuz war in der vergangenen Saison Kapitän der Lausitzer Füchse und erzielte dort 16 Tore und bereitete 30 weitere Treffer vor und spielte in allen 52 Spielen der Hauptrunde. Er stammt aus dem kanadischen Springside und verfügt bei 1.84 Meter Größe und 83 Kilogramm Gewicht über Gardemaße im Eishockey. 2011 wechselte er von Nordamerika erst nach Duisburg zu den dortigen Füchsen, ging dann zu den Löwen Frankfurt und schnupperte in Wolfsburg DEL-Luft, ehe er 2014 erneut an den Main ging und dort bis 2018 aktiv war. Vergangene Saison spielte er bei den Lausitzer Füchsen.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs über den Neuzugang: „Clarke kennen wir noch gut von früher. Er ist immer als Leader vorangegangen und hat in der vergangenen Saison als Kapitän diese Rolle erneut ausgefüllt. Auch bei uns soll er Verantwortung übernehmen.“

Breitkreuz‘ neuer Trainer Tim Kehler sag über Breitkreuz: „Die Huskies sind stolz darauf, Stürmer Clarke Breitkreuz für die Saison 2020/2021 in Kassel begrüßen zu dürfen. Clarke ist ein Spieler, den unsere Fans sofort schätzen und dessen Spiel sie genießen werden. Er spielt mit Leidenschaft und Emotionen. Er ist ein Anführer, der Wert auf Sieg und Teamerfolg legt. Darüber hinaus hat er sich im Laufe seiner Karriere als sehr torgefährlich erwiesen und wird dazu beitragen, unsere Top-Sechs-Stürmergruppe noch mehr zu festigen.“

Und was meint der Neuzugang zu seinem Transfer: „Ich bin sehr aufgeregt nach Kassel zu kommen. Kassels Eissporthalle hat eine großartige Atmosphäre mit außergewöhnlichen Fans und einer langen Eishockey-Tradition. Ich glaube, dass die Huskies eine der besten Fan-Gemeinschaften von ganz Deutschland haben. Seit ich in Deutschland bin, waren die Huskies immer ein Team, für das ich gerne spielen wollte und ich bin sehr glücklich, dass ich das kommende Saison tun kann. Mittlerweile kann ich es kaum erwarten erstmals der blau-weiße Trikot anzuziehen.“

Das DEL2-Transfergeflüster 

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2