Christian Neuert wechselt in die DEL nach WolfsburgEispiraten Crimmitschau

Christian Neuert wechselt in die DEL nach WolfsburgChristian Neuert wechselt in die DEL nach Wolfsburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Christian Neuert, der bereits die gesamte Saisonvorbereitung mit den Grizzly Adams Wolfsburg bestritt, bekommt nun die Chance, sich in der höchsten deutschen Spielklasse zu beweisen. Der gebürtige Regensburger, der im letzten Jahr noch für die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord spielte, absolvierte bislang 12 Punktspiele mit den Eispiraten Crimmitschau und konnte dabei 1 Tor und 3 Torvorlagen für sich verbuchen.

Eine Rückkehr in das Trikot der Eispiraten Crimmitschau ist trotz seines Wechsels nach Wolfsburg nicht gänzlich ausgeschlossen. Darauf haben sich die sportlichen Leiter beider Clubs, Ronny Bauer (Eispiraten Crimmitschau) und Karl-Heinz Fliegauf (Grizzly Adams Wolfsburg), verständigt. Dafür hat man auch die aktuell geltenden Regularien ausgiebig geprüft und sich danach auf den Wechsel verständigt.


Die Eispiraten Crimmitschau bedanken sich zunächst bei Christian Neuert für seine gezeigten Leistungen und wünschen ihm in der DEL maximale sportliche Erfolge, wenn gleich sie hoffen, Christian in dieser Saison nochmals im Dress der Westsachsen zu sehen.