Cannibals wollen Spitzenteams auf den Fersen bleiben

Cory Gustafson kehrt nach Landshut zurückCory Gustafson kehrt nach Landshut zurück
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 5:1-Erfolg am Freitagabend bei den Schwenninger Wild Wings ist die Welt bei den Dreihelmestädtern wieder in Ordnung - vergessen sind die beiden Niederlagen zum Punktspielauftakt am vergangenen Wochenende. Zumindest, was den rein sportlichen Teil betrifft. Und, da sich die Liga noch in den Startlöchern zur Saison 2003/04 befindet, konnte man in der Tabelle auch gleich einen Riesenschritt nach oben vollziehen. Eine Tatsache, die dem Nervenkostüm der Kannibalen sicherlich gut tun wird. Und eben dieses darf auch gestählt sein, wenn am Sonntag, 18 Uhr, die Steelers aus Bietigheim im Stadion am Gutenbergweg aufkreuzen.

Die Stuttgarter Vorstädter haben in dieser Saison noch einmal gewaltig aufgerüstet und gelten nicht nur bei den meisten Experten als ein, wenn nicht der, Topfavorit auf die Meisterschaft, sondern haben diese auch gleich als Saisonziel definiert. Ein Blick auf den Kader unterstreicht, dass diese Ambitionen keinesfalls als utopisch angesehen werden müssen. Trotzdem: Der Start in die Punkterunde wollte nicht so recht gelingen und so steht man mit nur drei Zählern nach ebenso vielen Partien auf Rang neun, ist vom Platz an der Sonne noch einige Erfolgserlebnisse entfernt. Will man speziell gegen den SC Riessersee, der die Steelers am Freitag auf deren Eis nicht zum Zuge kommen ließ, nicht weiter an Boden verlieren, wäre es an der Zeit, die Wende zu schaffen. Und dazu wollen am Sonntag auch drei Ex-Kannibalen ihr Scherflein beitragen: Während die Zeiten, als sie noch im Cannibals-Trikot auf Punktefang gingen, bei Markus Wieland und Peter Gulda schon etwas weiter zurückliegen, hat Markus Eberl noch recht frische Erinnerungen an das Landshuter Eisstadion, gehörte er doch dem Inlinehockey-Team des EV Landshut an, das in den Sommermonaten den Titel eines deutschen Vizemeisters einfuhr. Mit Daniel Koslow, Dominik Hammer, Markus Hundhammer, Andi Geipel, Tobias Hanöffner und Eric Dylla wird er ein halbes Dutzend seiner "sommerlichen" Mitstreiter allerdings diesmal auf des Gegners Seite wiederfinden. Man darf schon mal Wetten abschließen, ob nun nach sicherlich spannenden 60 (oder mehr) Minuten das Cannibals-Sextett ihrem "Inline-Spezl" Markus Eberl Trost spenden "darf", oder nebst aktuellen Team-Kollegen selbst von Coach Bernie Englbrecht wieder aufgerichtet werden muss. Um Letzteres zu vermeiden, sollten die Kannibalen nicht den Fehler begehen, die Steelers aufgrund des bislang nicht so fantastischen Abschneidens zu unterschätzen - denn, wie heißt es so schön: Totgesagte... (gl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

Pascal Grosse pausierte zuletzt
Verteidiger komplettiert Teams des EHC Freiburg

​Mit dem 25-jährigen Pascal Grosse verstärkt sich der EHC Freiburg in Bezug auf die finale Saisonphase der DEL2 mit einem weiteren Verteidiger....

Neuzugang aus Düsseldorf
Stephen MacAulay wechselt zu den Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies haben Stephen MacAulay unter Vertrag genommen. Der 31-jährige Kanadier spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG in der DEL....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 20.02.2024
EHC Freiburg Freiburg
3 : 5
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
2 : 3
Krefeld Pinguine Krefeld
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Selber Wölfe Selb
2 : 5
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter