Brittig und Goebel: Verträge verlängert

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bietigheim Steelers haben am heutigen Donnerstag wichtige

Personalentscheidungen für die aktuelle Saison, aber auch für die

Zukunft des Bietigheimer Eishockeys getroffen. Die Verantwortlichen

einigten sich mit Erfolgscoach Christian Brittig auf eine weitere

Zusammenarbeit für weitere zwei Jahre bis zum 30. April 2011. Der

43-jährige wechselte 2007 von den DEG Metro Stars aus der DEL ins

Bietigheimer Ellental und führte nach einem Jahr des Umbruchs die

Steelers zu ihrer ersten Zweitligameisterschaft.

„Bei meinem

Wechsel aus Düsseldorf wusste ich, dass wir hier in Bietigheim etwas

Längerfristiges aufbauen wollen. Wir haben in den letzten beiden Jahren

einen hervorragenden Stamm geschaffen, den ich nun weiterentwickeln

möchte. Auch wenn wir den Schritt in die DEL vorerst nicht gegangen

sind, so ist die Motivation mit den Steelers weiterzuarbeiten bei mir

noch vorhanden. Es gibt hier eine Perspektive und sowohl Umfeld als

auch Rahmen passen sehr gut. Aus diesen Gründen habe ich den Vertrag

unterschrieben.“ erklärte der gebürtige Landshuter nach der

Verlängerung.

Auch auf der Suche nach einem neuen Stürmer können

die Schwaben Vollzug melden. Aus der American Hockey League wechselt

der 24-jährige Tommy Goebel bis zum Saisonende zu den Bietigheim

Steelers. Der US-Amerikaner spielte in der vergangenen Saison 25 Spiele

für die Wilkes-Barre/Scranton Penguins (AHL - 4 Tore / 8 Assits) sowie

35 Partien im Trikot der Wheeling Nailers (ECHL - 14 Tore / 28

Assists). Zuvor schaffte der läuferisch starke Stürmer den direkten

Sprung vom Collegeteam der Ohio State University zu den Rochster

Americans in die zweithöchste nordamerikanische Profiliga (AHL). „Wir

sind uns sicher, dass Tommy Goebel der Spieler ist, der uns in dieser

Situation weiterbringt. Daher haben wir bei ihm auf einen Probevertrag

verzichtet.“ erklärt Sportdirektor Michael Komma.

Steelers Coach

Christian Brittig ist sich sicher: „Goebel wird in die Rolle von Brent

Walton schlüpfen. Er ist jung, ehrgeizig und wird mehr Schwung in die

Offensive bringen.“ Tommy Goebel wird am kommenden Montag in Bietigheim

erwartet und läuft erstmals im Heimspiel der Steelers gegen die

Schwenninger Wild Wings (23.10.2009 - 20.00 Uhr) auf.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter