Brett Lutes stürmt für die Eispiraten

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der Suche nach einem weiteren Kontingentspieler für die Saison 2008/2009 sind die Eispiraten am Wochenende fündig geworden. Vom ECHL-Team Bakersfield Condors wechselt Flügelstürmer Brett Lutes nach Westsachsen zu den Eispiraten Crimmitschau.

Der im Jahr 2000 in Runde 7 von den St. Louis Blues (NHL) gedraftete Flügelstürmer spielte in den letzten beiden Jahren in Bakersfield. 2006/2007 erreichte er dabei in 77 Spielen 76 Punkte und in der vergangenen Saison kam er auf 67 Punkte bei 74 Spielen. Damit war er in der vergangenen Saison zweitbester Scorer der Condors. Seine Scorer-Qualitäten möchte der 26jährige Profi auch bei den Eispiraten Crimmitschau unter Beweis stellen. Die Westsachsen sind froh über den Wechsel des Spielers und sind überzeugt von den Qualitäten des Kanadiers, der zudem gute Maße für die 2.Bundesliga mit sich bringt. Bei 1,83 m Körpergröße bringt Lutes 88 kg auf die Waage.

Mit der Verpflichtung von Lutes stehen nun 17 Spieler im Team der kommenden Saison. Dabei wurden bisher 4 Kontingentstellen besetzt, so dass man theoretisch noch 2 Stellen mit ausländischen Spielern besetzen könnte. Weiter läuft derzeit die Suche nach einem weiteren Verteidiger, den man derzeit ebenfalls im kanadisch-amerikanischen Bereich sucht. Darüber hinaus hoffen die Verantwortlichen darauf, auch baldmöglichst Klarheit für die noch offene Torwartposition geben zu können.