Brett Jaeger zieht sich Kieferbruch zu Eislöwen-Torhüter fällt länger aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Jaeger muss sich am Montag im Dresdner Universitätsklinikum einer Operation am Kiefer unterziehen, bei der zur Stabilisierung eine Platte eingesetzt wird. Der Deutsch-Kanadier fällt nach ersten Prognosen der behandelnden Ärzte voraussichtlich mindestens vier Wochen aus.

„Ich bin unheimlich enttäuscht über diesen Rückschlag. Ich muss jetzt zunächst die Operation abwarten, kann aber versprechen, dass ich alles tun werde, um die Zeit bis zu meiner Rückkehr so kurz wie möglich zu halten“, sagt Brett Jaeger. 

„Der Ausfall von Brett trifft uns hart. Wir hoffen natürlich, dass der Eingriff am Montag gut verläuft und er schnell wieder zum Team zurückkehren kann. Wir wünschen ihm alles Gute und schnelle Genesung“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch. 


Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Johan Lorraine bleibt bis Saisonende
Nicklas Mannes verlängert bei den Bayreuth Tigers

​Nicklas Mannes, während der Saison zu den Bayreuth Tigers gewechselt, hat in den vergangenen Tagen seine Zusage für eine weiter DEL2-Spielzeit gegeben. ...

20-Jähriger kommt von den Brantford 99ers
Louis Latta stürmt für den ESV Kaufbeuren

​Mit dem gebürtigen Schongauer Louis Latta bekommt der Kader des ESV Kaufbeuren kurz vor dem Ende der Transferfrist noch einmal Zuwachs. Der 20 Jahre alte Stürmer ko...

Goalie stammt aus Nachwuchs des TEV Miesbach
Andreas Mechel steht weiterhin im Tor der Tölzer Löwen

​Ein Sinnbild für Teamgeist, Ehrgeiz und Fleiß bliebt den Tölzer Löwen erhalten: Andreas Mechel hat seinen Vertrag in Bad Tölz verlängert und wird auch in der kommen...

Jerry Kuhn nach Kassel, Marcel Melichercik nach Wolfsburg
Kassel Huskies und Grizzlys Wolfsburg tauschen die Torhüter

​Neuer Torhüter für die Kassel Huskies: Vom DEL-Kooperationspartner der Schlittenhunde, den Grizzlys Wolfsburg, wechselt Goalie Jerry Kuhn an die Fulda. Der 32-jähri...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!