Bremerhaven, Krefeld und Fehérvár kommen nach DresdenNeuauflage von Müller’s Fanshop-Cup am 25. und 26. August

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Auftakt trifft das Team von Cheftrainer Jochen Molling am Samstag, 25. August um 19.30 Uhr auf die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Bereits um 16 Uhr stehen sich Krefeld und Székesfehérvár gegenüber.

Eislöwen-Sportsgeschäftsführer Thomas Barth: „Zunächst möchten wir einen besonderen Dank an Müller’s Fanshop richten, der mit seinem Engagement die Umsetzung eines hochklassigen Vorbereitungsturniers ermöglicht. Über die Jahre hat sich Müller’s Fanshop-Cup zu einer festen Größe entwickelt und ist mittlerweile für verschiedene Teams aus dem In- und Ausland interessant. In den Dauerkarten unserer treuen Fans sind alle Spiele natürlich wie gewohnt inkludiert.“

Eislöwen-Cheftrainer Jochen Molling: „Es freut uns sehr, dass wir in diesem Jahr wieder Vertreter aus Top-Ligen zum Vergleich in Dresden begrüßen dürfen. Die Begegnungen stellen für uns einen weiteren wichtigen Gradmesser in der Vorbereitung dar.“

Detlef Müller, Betreiber Müller’s Fanshop: „Dresden hat internationale Vergleiche im Eishockey verdient und ist immer ein würdiger Gastgeber, wie zuletzt auch beim Länderspiel. Der Cup soll zu einer echten Tradition werden. Um diese Entwicklung zu gewährleisten, ist es wichtig attraktive sportliche Gegner zu gewinnen, wie es in diesem Jahr wieder gelungen ist.“

Der Spielplan:

Samstag, 25. August:

16 Uhr: Krefeld Pinguine – Fehérvár AV19 Sport Club

19.30 Uhr: Dresdner Eislöwen – Fischtown Pinguins Bremerhaven

Sonntag, 26. August:

14 Uhr: Spiel um Platz 3

17.30 Uhr: Finale

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!