Bremerhaven gibt Vorbereitungsprogramm bekanntTestspiele in Nordirland und Dänemark

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven machen sich bereit für die neue Saison. (Foto: Imago)Die Fischtown Pinguins Bremerhaven machen sich bereit für die neue Saison. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In die Saison starten die Seestädter traditionell mit dem Tag der Fans, der in diesem Jahr am 13. August abgehalten werden soll. Nach der Vorstellung der Mannschaft und vieler weiterer Überraschungen, messen sich die Popiesch-Schützlinge ab 17 Uhr mit dem tschechischen Erstligisten SK Kadan.

Bereits eine Woche später reisen die „Fischtowner“ nach Nordirland, um am 20. und 21. August gegen die Belfast Gigants ihr Können unter Beweis zu stellen. „Wir haben uns sehr über die Einladung gefreut. Seit unseren Spielen im Continental Cup pflegen wir mit den Giants eine mehr als freundschaftliche Beziehung, die jetzt mit unserem Besuch in der Odyssey Arena weiter ausgebaut werden soll“, war von Seiten der Pinguine zu vernehmen. Hauke Hasselbring: „Die günstigen Flugverbindungen nach Belfast dürften auch für den einen oder anderen Fan interessant sein und Anreiz bieten, die Mannschaft mit auf die Insel zu begleiten.“

Dass die Fans auch in diesem Jahr ihre bereits traditionelle Reise ins dänische Königreich antreten können, war den Verantwortlichen ein Herzenswunsch. So darf die reisefreudige Fangemeinde für den 26. und 27. August einen Besuch in Frederikshavn einplanen, wo sich die Pinguine gegen ein nordeuropäisches Teilnehmerfeld zur Wehr setzen müssen. Auf ihrer Rückreise wollen die Nordlichter dann noch am  28. August ihre Visitenkarte beim amtierenden dänischen Meister Esbjerg Energy abgeben.

Das erste September-Wochenende steht ganz im Zeichen des SWB-Energie-Cups. Hier messen sich der italienische Meister aus Ritten, die Krefeld Pinguine und die Iserlohn Roosters zusammen mit den Bremerhavenern.

Bevor am 16. September der Liga-Alltag Einkehr halten wird, reisen die Pinguine noch einmal in den Crimmitschauer Sahnpark. Am Wilhelm-Kaisen-Platz macht man kein Geheimnis daraus, dass die Freundschaft zu den Ostvereinen aus Westsachsen und der Lausitz eine ganz besondere ist. Thomas Popiesch: „Eine Woche vor Ligastart ist es gut, sich noch einmal gegen eine gut besetzte und mit Sicherheit taktisch hervorragend eingestellte Mannschaft messen zu können.

Die Testspiele in der Übersicht:

13. August, 17 Uhr: Fischtown Pinguins Bremerhaven – SK Kadan
20. August (Zeit offen): Belfast Giants – Fischtown Pinguins Bremerhaven
21. August (Zeit offen): Belfast Giants – Fischtown Pinguins Bremerhaven
26. August, 20 Uhr: Turnier in Frederikshavn
27. August, 20 Uhr: Turnier in Frederikshavn
28. August, 15 Uhr: Esbjerg Energy – Fischtown Pinguins Bremerhaven
2. September, 20 Uhr: Fischtown Pinguins Bremerhaven – Ritten Sport (Turnier)
3. September (Zeit offen): SWB-Energie-Cup gegen Iserlohn oder Krefeld
11. September (Zeit offen): Eispiraten Crimmitschau – Fischtown Pinguins Bremerhaven

Dritte Saison
Kevin Gaudet bleibt Trainer der Tölzer Löwen

​Auch in der kommenden Saison steht Kevin Gaudet als Cheftrainer bei den Tölzer Löwen an der Bande. Der 57-jährige Kanadier geht damit im Herbst in seine dritte Sais...

Rückkehrer aus Schwenningen
Christopher Fischer verstärkt die Heilbronner Abwehr

​Mit Christopher Fischer geben die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekannt. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb...

Der Verteidiger weiterhin für die Wölfe auf dem Eis
Patrick Kurz bleibt beim EHC Freiburg

​Patrick Kurz wird auch in der kommenden Saison für den EHC Freiburg in der DEL2 spielen. ...

Nächster Neuzugang
Philipp Wachter kommt vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim

​Von der Zugspitze in die Wetterau, vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim: Philipp Wachter wird ein Roter Teufel. Der 25 Jahre alte Verteidiger verstärkt ab der komme...

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Tobias Wörle wechselt zum EC Bad Nauheim

​Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München und Schwenningen beeindruckende 670 Pf...

Sieg gegen den EHC Freiburg im fünften Spiel
Bietigheim Steelers erreichen das Finale der DEL2

​Der EHC Freiburg hatte die Serie trotz eines 0:2-Rückstandes noch in ein entscheidendes fünftes Spiel in der heimischen Arena gerettet. Am Ende war gegen die Bietig...

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
2 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2