Bremerhaven: Baxters Einsatz am Wochenende fraglich

Höchstadt  "Alligators" ohne Chance in BremerhavenHöchstadt "Alligators" ohne Chance in Bremerhaven
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende bekommt Verteidiger Jim Baxter Besuch aus Kanada und wünscht sich aus diesem Grunde natürlich sehnlichst, in den Partien seiner Pinguine am Freitag in Bietigheim und am Sonntag gegen die „Stechmücken“ aus Essen endlich wieder für sein Team auflaufen zu können. Baxter: „Ich brenne darauf, endlich wieder mit der Mannschaft auf dem Eis zu stehen und würde natürlich gerne dabei sein, wenn meine Eltern am Sonntag miterleben dürfen, was für eine tolle Mannschaft wir haben und wie exorbitant die Stimmung hier bei uns im Stadion ist.“ Mit einem Augenzwinkern merkt er weiter an: „Wenn man sich allerdings die letzten Ergebnisse vor Augen führt, dann brauchen mich die Jungs doch gar nicht!“ Mit dieser scherzhaft gemeinten Äußerung liegt der Hüne aber natürlich total falsch. Sowohl Trainer Draisaitl wie auch die gesamte Mannschaft warten sehnsüchtig darauf, Jim Baxter als Stabilisator der Abwehr endlich wieder auf dem Eis zu haben.



In Hannover weilt derzeit Verteidiger Michail Kozhevnikov. Nach seiner Handverletzung aus der Partie gegen die Wölfe aus Freiburg ist er an die Leine gereist, um sich dort ärztlich versorgen zu lassen. Nach ersten Röntgenaufnahmen darf man derzeit davon ausgehen, dass die Hand nicht gebrochen ist. Weitere Klarheit wird eine am Donnerstag durchgeführte Untersuchung geben.



Eine Belastung ganz anderer Art hat Stürmer Andy Reiss. Der steckt mitten im Führerscheinstress. Mit seiner Ausbildung begonnen hatte er bereits in Hannover, doch dann kam der Wechsel nach Bremerhaven. Da es so aussieht, als würde er längerfristig für die Pinguine spielen, wird nun auch seine Fahrausbildung nach Bremerhaven verlegt.



Verlegt wurde auch das morgige Abendtraining, da Teile der Mannschaft sich auf den Weg machen wollen, um den SV Werder in der Champion Leage gegen den FC Valencia zu unterstützen. Eingefädelt wurde die Fahrt von Fußballfan Andreas Moborg, der die Beziehungen von Geschäftsführer Hans Werner Busch zum Bremer Fußballverband nutzen konnte um noch an ausreichend Karten zu kommen.

Zufrieden mit ihren Einsätzen bei den Hannover „Scorpions“ waren auch Marcel Juhasz und Axel Hackert. Zusammen mit Rene Röthge bildeten sie die vierte Reihe beim Kooperationspartner und konnten so weitere wichtige Erfahrung sammeln.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter