Boris Ackers erhält Förderlizenz für die SERC Wild Wings

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erfreulicherweise können die Verantwortlichen der SERC Wild Wings einen weiteren Neuzugang vermelden:

Boris Ackers von den Frankfurt Lions erhält eine Förderlizenz für die Schwenninger Wild Wings und ist somit für die restliche Saison und die Play-Off-Spiele einsatzberechtigt. Im Gegenzug wird Thomas Ower mit einer Förderlizenz für die Frankfurt Lions ausgestattet.



Mike Bullard:"Wir sind sehr froh, dass diese Zusammenarbeit mit Frankfurt zustande gekommen ist. Dadurch werden wir wesentlich flexibler und haben einen weiteren Back-Up-Golie für Rostislav Haas gewonnen." Der am 28.10.1982 in Krefeld geborene Torwart ist 1,88 m groß und wiegt 100 Kilogramm. Er gilt trotz seiner Größe und seines Gewichtes als sehr beweglicher Torwart, der den Butterfly-Stil bevorzugt. In seiner Heimatstadt lernte er auch das Eishockeyspielen und stand schon im Juniorenbereich zwischen den Pfosten. Seine ersten Erfahrungen in der DEL sammelte der Torhüter im Dress der Krefeld Pinguine in der Saison 1999-2000. Spielpraxis sammelte Boris Ackers zudem in der Oberliga beim EHC Bad Aibling und den Ratinger Ice Alliens. 2001-02 gehörte der Goalie zum DEL-Kader der Moskitos Essen. 2002-03 spielte der 1,88 Meter große Torhüter für den REV Bremerhaven. In der vergangenen Spielzeit wechselte Boris Ackers zu den Dresdner Eislöwen und überzeugte im Trikot der Sachsen mit starken Leistungen. Mit den Eislöwen erreichte er die Meisterrunde in der Oberliga Südost. Im Sommer entschied sich Boris Ackers, zu den Frankfurt Lions zu wechseln. Als zweiter Mann hinter dem ehemaligen Wild Wings Goalie Ian Gordon konnte er bereits viel lernen. Durch die Förderlizenz in Schwenningen hofft das junge Talent auf den ein oder anderen Spieleinsatz im blau-weissen Trikot.

Verträge bis 2024
Zwei Fördervertragsspieler für die Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben zwei Spieler mit neuen Verträgen ausgestattet. Abwehrspieler Bruno Riedl erhält einen U21-Fördervertrag. Zudem wechselt Angreifer Jannis...

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2