Bietigheim Steelers vs Kassel Huskies – Es geht los! DEL2 Vorschau Playoff-Finale Spiel 1

Die Steelers bejubeln den Finaleinzug - Foto: Imago/EibnerDie Steelers bejubeln den Finaleinzug - Foto: Imago/Eibner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften haben bereits zwei beeindruckende Serien hingelegt. Während die Hessen besonders mit dem „Sweep“ gegen die Löwen Frankfurt aufhorchen ließen, beeindruckten die Ellentaler mit Konstanz. „Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die zu recht im Finale stehen und jede davon hat das Potential, Meister zu werden“, sagte Huskies-Kapitän Manuel Klinge am Donnerstag auf der Pressekonferenz seines Vereins. „Wir haben die ganze Saison gezeigt, dass wir gutes Eishockey spielen können und haben in den vergangenen Serien gezeigt, dass wir bereit sind, den Kampf anzunehmen.“ Trotzdem werden die Steelers die Favoritenrolle nicht abgeben können. Durch die Erfahrung, die mannschaftliche Geschlossenheit und die Qualität des Kaders waren die Bietigheimer schon die gesamte Saison schwer zu schlagen. Die Ellentaler gaben sich auch in den Playoffs keine Blöße und zeigten sich in allen Bereichen überragend besetzt. Besonders in ihrer Paradedisziplin, dem Powerplay, waren sie mit einem Wert von 23,4% konsequent und effektiv. Genau daraus könnte ihnen zunächst ein Vorteil wachsen, denn das Überzahlspiel der Huskies ist mit 13,8% dagegen vergleichsweise harmlos. Andererseits zeigten sich die Hessen seit Beginn der Playoffs offensiv enorm stark. Alle Spiele wurden mit zwei oder mehr Toren Abstand gewonnen. Jamie MacQueen ist mit elf Treffern der derzeitige Top-Torjäger und befindet sich mit Justin Kelly vom Kontrahenten an der Spitze der Topscorerwertung. Gerade die Tatsache, dass die Huskies mental bereit und auch in puncto Torgefährlichkeit nicht nur auf die Topspieler beschränkt waren, macht sie zu einem gefährlichen Gegner. „Wir gehen mit breiter Brust in diese Serie“, ist daher auch Trainer Rico Rossi selbstbewusst. „Wir glauben an uns selbst und wir werden alles tun, um diese Serie zu gewinnen.“

Bietigheim Steelers – Kassel Huskies

Topscorer Playoffs: Justin Kelly (19) | Jamie MacQueen (19)

Strafen: 142 | 162

Überzahlspiel: 23,4% | 13,8%

Unterzahlspiel: 91,1% | 82,5%

Verletzt: David Wrigley, Frederic Cabana, Dominik Auger, Marcel Kahle, Markus Gleich | Eric Stephan, Justin Kirsch, Lennart Palausch

Schiedsrichter: Ralph Bidoul/Elvis Melia


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 0
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
2 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 5
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter