Bietigheim Steelers stehen mit einem Bein im FinaleDEL2 kompakt: Playoff-Halbfinale/Playdowns Runde 2 Spiel 3

Foto: Imago/Pressefoto BaumannFoto: Imago/Pressefoto Baumann
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Sachsen versäumten es, durch konsequente Chancenverwertung und ein erfolgreiches Powerplay das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden. In Ravensburg konnten die Towerstars die Serie gegen die Kassel Huskies verkürzen. Dem enormen Offensivdrang der Oberschwaben konnten die Hessen besonders im letzten Drittel nicht genügend entgegen setzen, zumal sie sich durch viele Strafzeiten selber schwächten. In den Playdowns haben sich die Heilbronner Falken erneut das Heimrecht zurück geholt. Über 60 Minuten hielten beide Torhüter ihren Kasten sauber, wobei die Bayern ein deutliches Chancenübergewicht verzeichnen konnten. Erst in der Verlängerung nutzten die Unterländer ein Powerplay für den Siegtreffer.

Ergebnisse Playoffs:

BietigheimSteelers – Dresdner Eislöwen 3:2 n.V. (0:1; 2:0; 0:1; 1:0)

Stand in der Serie: 3:0 Bietigheim Steelers

Torschützen: Marcus Sommerfeld (2), Justin Kelly | Vladislav Filin, Marius Garten

Strafen: zehn | vier

Zuschauer: 4041

Schiedsrichter:  Bastian Haupt/Christian Oswald

Ravensburg Towerstars – Kassel Huskies 6:1 (1:1; 1:0; 4:0)

Stand in der Serie: 1:2 Kassel Huskies

Torschützen:  ´Konstantin Schmidt, Mathieu Tousignant (2), Austin Smith, Brian Roloff, Andreas Farny | Thomas Merl

Strafen: 12 | 16 plus zehn Carter Proft plus zehn Markus Keller

Zuschauer: 3418

Schiedsrichter:  Ralph Bidoul/Michael Klein

Ergebnisse Playdowns:

ESV Kaufbeuren – Heilbronner Falken 0:1 n.V. (0:0; 0:0, 0:0; 0:1)

Stand in der Serie: 1:2 Heilbronner Falken

Torschützen: Aziz Baazzi

Strafen: 12 plus zehn Stefan Vajs | 18

Zuschauer: 2087

Schiedsrichter: Jens Steinecke/Felix Winnekens


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...