Bietigheim Steelers erfüllen Auflagen zum LizenzerhaltDEL2-Verbleib gesichert

Die Bietigheim Steelers.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Die Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Bietigheim Steelers sind nun den Auflagen, gemäß des Vergleichs, nachgekommen. Bis zum 20. August 2020 wies der Club frisches und frei verfügbares Kapital ohne Gegenleistung im mittleren sechsstelligen Bereich zur eigenen weiteren wirtschaftlichen Stabilisierung nach. Aufgrund der Versäumnisse der Steelers bei der Bearbeitung der Anforderungen zur Erteilung der Lizenz für die Saison 2020/2021 wurde Bietigheim mit einer Geldstrafe belegt. Die an die Ligagesellschaft zu entrichtende Summe im mittleren fünfstelligen Bereich wurde ebenfalls bezahlt.

Des Weiteren musste ein externer wirtschaftlicher Berater eingesetzt werden. Dieser wurde von Seiten des Clubs benannt und der Berater, der monatlich an die Ligagesellschaft berichtet und in Zusammenarbeit mit der Liga die Sanierungsbemühungen der Steelers und das Einhalten kaufmännischer Prinzipien begleitet und überwacht, hat im Rahmen der Anforderungen seine Tätigkeit aufgenommen. 

Neuer Stürmer für die Wölfe kommt aus der PENNY-DEL
Marcel Kurth wechselt von den Nürnberg Ice Tigers zum EHC Freiburg

​Mit dem 27-jährigen Marcel Kurth kann der EHC Freiburg einen weiteren tragenden Baustein in der Offensive für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Comeback nach schwerer Verletzung
Kevin Kunz bleibt beiden Bayreuth Tigers

​Nach schwerer Verletzung arbeitet der gerade 23 Jahre alt gewordene Stürmer Kevin Kunz an seinem Comeback in der kommenden Saison, die bei den Bayreuth Tigers verbr...

Christian Kretschmann verlässt die Hessen
Kevin Maginot kehrt zu den Löwen Frankfurt zurück

Die Löwen Frankurt haben Kevin Maginot verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt von den Heilbronner Falken. ...

Kanadier kommt von den Straubing Tigers
Heilbronner Falken verpflichten Jeremy Williams

Die Heilbronner Falken dürfen einen hochkarätigen Neuzugang aus der DEL in der Käthchenstadt begrüßen. Von den Straubing Tigers wechselt der kanadische Angreifer Jer...

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...