Bietigheim setzt sich an der Tabellenspitze leicht abDEL2 kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Perfekter Familientag: Konsequente Chancenverwertung im letzten Drittel und in der Overtime bringt Falken gegen Rosenheim zwei Punkte fürs Selbstvertrauen – Konzentrierte Leistung in Ravensburg bringt EC Bad Nauheim zurück auf Platz vier – Starke Defensivleitung: Eislöwen nach Sieg in Frankfurt nun dran an Platz sechs

Die Ergebnisse des 45.Spieltages:

Bietigheim Steelers – Kassel Huskies 5:0 (2:0; 1:0; 2:0)

Torschützen: Frederic Cabana, Dominik Auger, Justin Kelly (2), Jason Pinizzotto

Strafen: 12 | 12

Zuschauer: 3707

Schiedsrichter: Lasse Kopitz

Lausitzer Füchse – Fischtown Pinguins Bremerhaven 3:2 (0:1; 3:0; 0:1)

Torschützen: Darren Haydar, Florian Lüsch, Greg Classen | Jordan Owens, Gabe Geuntzel

Strafen: zehn | zehn plus zehn Andrew McPherson

Zuschauer: 1656

Schiedsrichter: Marc Andre Naust

ESV Kaufbeuren – Wölfe Freiburg 1:2 n. P. (0:0; 1:0; 0:1; 0:0; 0:1)

Torschützen: Maximilian Hadraschek | Nikolas Linsenmaier, Marc Wittfoth

Strafen: vier | zehn

Zuschauer: 1624

Schiedsrichter: Ralph Bidoul

Heilbronner Falken – Starbulls Rosenheim 6:5 n. V. (1:2; 1:3; 3:0; 1:0)

Torschützen: Marvin Krüger, Carsten Gosdeck (2), Tom Fiedler. Markus Eberhardt, David Hajek | Stefan Loibl, Fabian Zick, Peter Lindlbauer, Manuel Edfelder, Simon Fischhaber

Strafen: 16 | sechs plus 5+20 Max Renner (Knie-Check)

Zuschauer: 1328

Schiedsrichter: Alfred Hascher/Martin Holzer

Ravensburg Towerstars – EC Bad Nauheim 3:4 (0:2; 3:1; 0:1)

Torschützen: Austin Smith, Brian Roloff, Stephan Vogt | Diego Hofland, Dustin Cameron (2), Dusan Frosch

Strafen: sechs | zwei

Zuschauer: 2488

Schiedsrichter: Sascha Westrich

Löwen Frankfurt – Dresdner Eislöwen 1:2 (1:1; 0:0; 0:1)

Torschützen: Nico Opree | David Rodman, Steven Rupprich

Strafen: zwei | vier

Zuschauer: 4197

Schiedsrichter : Elvis Melia

Die EISKRISTALLKUGEL-Prognosen-Auswertung:

Nach zwei schlecht besuchten Heimspielen wird in Heilbronn die Marke von 1.100 Zuschauer überboten.

Ja super, 1328 Zuschauer waren in der Halle.

Der ESVK zieht mit den Eispiraten gleich.

Haben sie nicht geschafft…

Es werden insgesamt 32 Tore fallen.

In Frankfurt werden die meisten Strafzeiten verhängt.

Nöööö, eher die wenigsten, die meisten Strafminuten gab es in Heilbronn.

Es wird einen Penalty in der regulären Spielzeit geben.

Korrekt, den gab es in Heilbronn.

DEL2 - Play Downs
Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen siegen nach Verlängerung

Während die Tigers nur noch einen Sieg benötigen, haben sich die Tölzer Löwen mit ihrem ersten Sieg gegen Freiburg in der Serie zurückgemeldet....

DEL2 kompakt - Play Offs
Frankfurt und Ravensburg gehen klar in Führung

Frankfurt und Ravensburg machen auf eigenem Eis die 3:0-Serienführung perfekt, während Weißwasser und Dresden jeweils auswärts 2:1 in Führung gingen....

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Wichtige Spieler in der Verteidigung
Maschmeyer und Götz verlängern bei den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können zwei weitere Vertragsverlängerungen für die kommende Saison 2019/20 vermelden. Die beiden Verteidiger Brock Maschmeyer und Marcus Götz...

Spiel 3 ein Schlüsselspiel
Bayreuth Tigers wollen den nächsten Schritt

Mit 2-0 nach Siegen führt man in der ersten Playdown-Serie gegen den Deggendorfer SC aber man stellt sich im Lager der Oberfranken auch darauf ein, dass die Niederba...

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!