Bietigheim mit neunten Sieg in FolgeDEL2 kompakt: 17. Spieltag

Lesedauer: ca. 2 Minuten

In Dresden zeigten die Steelers, warum sie zu den absoluten Topteams gehören: Während die Eislöwen über weite Strecken das Spiel nach vorn machten, schossen die Ellentaler die Tore und gewannen. Frankfurt hatte sich nach der 3:0 Führung schon berechtigte Hoffnung auf den Derbysieg gemacht. Die Huskies kamen jedoch noch einmal zurück und sicherten sich in der Verlängerung den Zusatzpunkt. Mike Little konnte mit einem Treffer einen überaus gelungenen Einstand feiern. Die Aufholjagd der Füchse in den Schlussminuten des letzten Drittels nutzte nichts, der ESV Kaufbeuren schlug postwendend zurück und holte sich den Auswärtssieg. Fast hätte es mit diesem auch bei den Starbulls Rosenheim geklappt. Aber Tabellenführer Bremerhaven konnte sich im Schlussspurt durchsetzen. Nach dem ersten Drittel schienen in Crimmitschau schon alle Messen gelesen. Aber die Eispiraten zeigten Moral und kämpften sich zum Ausgleich. Die Gäste aus Bad Nauheim antworteten darauf jedoch mit dem Siegtreffer. Die Führung der Heilbronner Falken hatte nur ein Drittel Bestand. Dann lief die Offensive der Towerstars jedoch auf Hochtouren und machte den Sieg klar.

Die Ergebnisse des 17. Spieltages:

Dresdner Eislöwen – Bietigheim Steelers 2:6 (0:1; 1:3; 1:2)

Torschützen: Dresden: Petr Macholda, Jonas Schlenker; Bietigheim: Justin Kelly, Rene Schoofs, David Wrigley, Shawn Weller, Robin Just (2);

Strafen: Dresden: vier; Bietigheim: zehn plus 5+20 Justin Kelly (Hoher Stock)

Zuschauer: 2384

Schiedsrichter: Lasse Kopitz/Andre Schrader

Kassel Huskies – Löwen Frankfurt 4:3 n.P. (0:2; 1:1; 2:0; 0:0; 1:0)

Torschützen: Kassel: Braden Pimm, Mike Little, Lennart Palausch, Tyler Carnevale; Frankfurt: Lukas Laub, Justin Kirsch, Clarke Breitkreuz;

Strafen Kassel: zehn; Frankfurt: 14;

Zuschauer: 5076

Schiedsrichter: Bastian Haupt/Martin Holzer

Lausitzer Füchse – ESV Kaufbeuren 2:3 (0:1; 0:0; 2:2)

Torschützen Weisswasser: Greg Classen, Lukas Koziol; Kaufbeuren: Max Schmidle, Josh Burnell, Florian Thomas;

Strafen Weisswasser: 16; Kaufbeuren:18

Zuschauer: 1656

Schiedsrichter: Benjamin Hoppe/Christoffer Hurtik

Fischtown Pinguins – Starbulls Rosenheim 3:2(1:0; 0:2; 2:0)

Torschützen: Bremerhaven: David Zucker, Radek Havel, Marian Dejdar; Rosenheim: Christian Neuert, C.J. Stretch;

Strafen Bremerhaven: 14 plus 10 Tim Miller; Rosenheim: 12

Zuschauer: 4422

Schiedsrichter: Tony Engelmann

Eispiraten Crimmitschau – EC Bad Nauheim 4:5 (1:4; 2:0; 1:1)

Torschützen Crimmitschau: Bernard Keil (2), Martin Heinisch, Jakub Körner; Nauheim: Daniel Ketter, Nick Dineen, Dustin Cameron, Andreas Pauli, Dusan Frosch;

Strafen Crimmitschau: vier plus zehn Eric Lampe; Nauheim: acht

Zuschauer: 1903

Schiedsrichter: Elvis Melia/Michael Klein

Heilbronner Falken – Ravensburg Towerstars 1:5 (1:0; 0:4; 0:1)

Torschützen Heilbronn: AdamBrace; Ravensburg: Simon Sezemsky (2), Fabio Carciola, Austin Smith, Maximilian Brandl;

Strafen Heilbronn: zehn; Ravensburg; 16;

Zuschauer: 1149

Schiedsrichter: Stefan Vogl

SC Riessersee – EHC Freiburg 4:3 n.V. (0:1; 1:1; 2:1; 1:0)

Torschützen Garmisch: Louke Oakley (3), Christian Hummer; Freiburg: Tobias Bräuner, Alexander Karachun, Jannik Herm;

Strafen Garmisch: vier; Freiburg: acht

Zuschauer: 1476

Schiedsrichter: Ullrich Hatz

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung:

-Im Hessenderby reichen 60 Minuten nicht aus.

Korrekt

-Die Fischtown Pinguins bleiben Tabellenführer.

Korrekt

-Die Ravensburg Towerstars werden ihre Saisontore 70 bis 73 schießen.

Korrekt

-Es wird der torreichste Spieltag der bisherigen Saison.

Wir sind noch am Rechnen, aber er war es definitiv nicht

-Jedes Team wird mindestens zwei Tore erzielen.

Heilbronn tanzte leider aus der Reihe

Autounfall bei Anreise
Amadeus Egger wechselt aus Graz zu den Selber Wölfen

​Amadeus Egger, ein Österreicher mit deutschem Pass, kann mit seinen 22 Jahren schon auf 133 Spiele in der EBEL beziehungsweise ICEHL sowie auf 22 Einsätze in der Al...

Eispiraten verpflichten Angreifer von den Kassel Huskies
Timo Gams kehrt zurück nach Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau haben sich noch einmal im Offensivbereich verstärkt und dabei einen alten Bekannten nach Crimmitschau zurückgeholt: Timo Gams trägt ab s...

Erfahrener Finnischer Stürmer wird ein Joker
ESV Kaufbeuren verpflichtet Mikko Lehtonen

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Mikko Lehtonen nach dem Abgang von Branden Gracel nun wieder vier Kontingentspieler in seinem Kader. ...

Routinierter Stürmer wechselt aus der Oberliga an die Pleiße
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Kevin Lavallée

​Die Eispiraten Crimmitschau haben sich noch einmal im Offensivbereich verstärkt und Kevin Lavallée verpflichtet. Der 36-jährige Deutsch-Kanadier spielte zuletzt für...

Die Joker machen es zweistellig
Der ESV Kaufbeuren schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

Der ESV Kaufbeuren trat zum Nachholspiel des 17. Spieltages der DEL2 gegen die Bayreuth Tigers in der heimischen erdgas-schwaben-Arena an. Das Team von Trainer Tray ...

Verteidiger bleibt zwei weitere Jahre
Arne Uplegger bleibt Dresdner Eislöwe

​Die sportliche Leitung der Dresdner Eislöwen hat sich mit Arne Uplegger auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Spielzeiten geeinigt. In der aktuellen Saison ...

DEL2 kompakt: 38. Spieltag – Ravensburg gewinnt Topspiel gegen Frankfurt
Derbysiege für Dresden und Landshut

Die Tölzer Löwen gewannen in einem torreichen Spiel deutlich gegen Bayreuth. Dresden gelang der zweite Shutout in Folge gegen Crimmitschau. Landshut gewann im Derby ...

Knappe Sache im Topspiel
Ravensburg Towerstars gewinnen gegen die Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben das Topspiel der DEL2 gegen die Ravensburg Towerstars mit 3:4 nach Penaltyschießen verloren. In einer über weite Strecken sehr ausgeglichen...

Wichtige Punkte im Kampf um Platz zehn
EV Landshut gewinnt beim ESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren, bei dem ein klarer Aufwärtstrend nach einem schwierigem Jahresbeginn zu erkennen ist, trafen in der DEL2 auf den EV Landshut. Die Gäste standen d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
Löwen Frankfurt Frankfurt
6 : 0
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 6
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
0 : 7
Bayreuth Tigers Bayreuth
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 30.01.2022
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2