Bietigheim feiert siebenten Sieg in FolgeDEL2 Kompakt 15. Spieltag

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Im Spitzenspiel des heutigen Tages boten die Dresdner Eislöwen und die Kassel Huskies auch Spitzen-Eishockey. Die Dresdner nutzten jedoch ihre Chancen besser und gewannen. Eine knappe Niederlage mussten die Lausitzer Füchse einstecken. Gegen die offensivstarken Löwen Frankfurt zeigten sie besonders defensiv eine starke Vorstellung. Die Starbulls Rosenheim konnten die Offensivpower der Ravensburg Towerstars nicht stoppen und mussten ohne Punkte die Heimreise antreten. Ersatzgeschwächt gingen der SC Riessersee und der EC Bad Nauheim in die Begegnung. Ausgerechnet ein Treffer bei eigener Unterzahl brachte die Entscheidung zu Gunsten der Hessen. In Bremerhaven führten die Hausherren im ersten Drittel bereits mit drei Toren Vorsprung. Aber die Gäste aus Heilbronn gaben nicht auf, holten auf, kamen zweimal zum Anschluss und hielten das Spiel bis zum Schluss spannend. Ein Treffer ins leere Tor sorgte endgültig für den Sieg der Seestädter. Die Bietigheim Steelers ließen sich auch in Sachsen nicht stoppen, die Eispiraten Crimmitschau mussten erstmals seit vier Spielen das Eis als Verlierer verlassen.

Die Ergebnisse des 15. Spieltages:

EHC Freiburg – ESV Kaufbeuren 3:4 (0:0; 1:3; 2:1)

Torschützen: Freiburg: David Vrbata, Tobias Kunz, Marc Wittfoth; Kaufbeuren: Josh Burnell, Michael Baindl, Max Lukes, Chris St.Jaques;

Strafen: Freiburg: vier; Kaufbeuren: sechs;

Zuschauer: 1831

Schiedsrichter: Georg-Rainer Köttstorfer

Lausitzer Füchse – Löwen Frankfurt 1:2 (0:1; 0:0; 1:1)

Torschützen Weisswasser: Darren Haydar; Frankfurt: Clarke Breitkreuz, Lukas Laub;

Strafen: Weisswasser: 18; Frankfurt: 20

Zuschauer: 1587

Schiedsrichter: Steffen Klau

Dresdner Eislöwen – Kassel Huskies 5:2 (2:1; 2:0; 1:1)

Torschützen Dresden: Max  Cambell, Feo Boiarchinov, Dominik Grafenthin, David Rodman (2); Kassel: Jamie MacQueen (2);

Strafen: Dresden: zehn; Kassel: 14 plus zehn Mathias Müller

Zuschauer: 2368

Schiedsrichter: Ulpi Sicorschi/Christian Oswald

Ravensburg Towerstars – Starbulls Rosenheim 5:1 (2:0; 0:0; 3:1)

Torschützen: Ravensburg: Fabio Carciola, Mathieu Tousignant (2), Lukas Slavetinsky, Andreas Farny; Rosenheim: C.J. Stretch;

Strafen: Ravensburg: acht; Rosenheim: zehn;

Zuschauer: 2774

Schiedsrichter: Robert Paule

 SC Riessersee – EC Bad Nauheim 1:2 (0:1; 0:1; 1.0)

Torschützen Garmisch: Michael Rimbeck; Nauheim: Dustin Cameron, Harry Lange;

Strafen Garmisch: zwei plus 5+20 Sean Fischer (unkorrekter Körperangriff); Nauheim: vier

Zuschauer: 1453

Schiedsrichter: Elvis Melia

Fischtown Pinguins – Heilbronner Falken 6:4 (3:2; 0:0; 3:2)

Torschützen Bremerhaven: Pawel Dronia, Gabe Guentzel, Andrew McPherson, Steve Slaton, David Zucker, Brock Hooton; Heilbronn: Joseph Lewis, Patrick Schmid, Carsten Gosdeck, Adam Brace;

Strafen Bremerhaven: 12; Heilbronn: acht

Zuschauer: 4105

Schiedsrichter: Nicole Hertrich

Eispiraten Crimmitschau – Bietigheim Steelers 1:3 (1:1; 0:1; 0:1)

Torschützen Crimmitschau: Matt Foy; Bietigheim: Yannik Baier; Frederic Cabana (2)

Strafen Crimmitschau: acht plus 10 Matt Foy; Bietigheim: sechs

Zuschauer: 1879

Schiedsrichter: Ralph Bidoul

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung:

-Durch den ersten Dreier der Saison am letzten Wochenende sind die Falken beflügelt. Einen Punkt werden sie aus Bremerhaven mitnehmen.

Sie waren so nah dran…aber den Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers raus zu nehmen, ging leider nach hinten los.

-Bietigheim wird sich gegen das Abwehrbollwerk der Eispiraten die Zähne nahezu ausbeißen. Siegen wird der Titelverteidiger, aber erst in der Verlängerung.

Die Steelers siegten in der regulären Spielzeit.

-Die Eislöwen werden die Huskies besiegen und in der Tabelle überholen.

Da lagen wir richtig…

-Die Schiedsrichter werden am Donnerstag und Freitag insgesamt 124 Strafminuten verteilen.

Es gab insgesamt 175 Strafminuten…

-Insgesamt 10 Punkte werden die Gastteams einsammeln.

Es waren vier Auswärtssiege, also 12 Punkte….

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2