Bietigheim: David Gosselin stürmt für die Steelers

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren die Bietigheim Steelers mit David Gosselin. Der 1,88 Meter große und 90 kg schwere Stürmer wechselt von den Frankfurt Lions zu den Steelers ins Ellental und ist als Ersatz für den abgewanderten Eric Schneider eingeplant. Der Rechtsschütze, der 2004 überraschend mit den Klub aus der hessischen Metropole den DEL Titel gewinnen konnte wurde 1995 von den New Jersey Devils als Nr. 78 in der 3. Runde gedraftet.

Seine Karriere begann er, wie fast alle Eishockeyspieler die im französischen Teil Kanadas aufgewachsen sind, in der QMJHL und verbrachte dort fünf erfolgreiche Jahre. 106 Treffer und 146 Assists standen am Ende dieser Zeit auf seinem Konto.

Anschließend spielte er den größten Teil seiner Profikarriere in der International Hockey League, die seinerzeit als die beste Liga unterhalb der NHL gesehen wurde und ging dort für die Milwaukee Admirals vier Saisons auf Punktejagd. In dieser Zeit kam der verheiratete Kanadier auch zu seinen NHL Einsätzen. Für die Nashville Predators war er 13 Mal im Einsatz und erzielte dabei zwei Treffer und einen Assist.

Nach einem weiteren Jahr für die Utah Grizzlies (AHL) mit 34 Punkten in 80 Partien schloss sich der Zwei-Wege-Stürmer den Frankfurt Lions in der DEL an, was sich im Nachhinein als Glücksfall für beide Seiten erweisen sollte. Am Ende der Saison feierte der gelernte Außenstürmer den Titel mit den Hessen und mit 15 Punkten in 15 Play-off Begegnungen hatte der kampfstarke Stürmer maßgeblichen Anteil am ersten Titelgewinn in seiner Karriere. Nach dieser erfolgreichen Saison wechselte der heute 28-jährige zum Ligarivalen nach Kassel, wo er vor allem als Defensivstürmer zu Einsatz kam. Nach einer durchwachsenen Runde ging es wieder zurück zu den Lions mit denen er in der vergangenen Spielzeit aber die Runde der besten Acht Teams verpasste.

David Gosselin sieht die 2. Liga allerdings nicht als Abstieg an. "Ich habe in der letztjährigen Vorbereitung mit den Lions hier in Bietigheim gespielt und die Mannschaft machte einen sehr starken Eindruck auf mich. Ich will versuchen dem Team zu helfen unter die Topteams der Liga zu kommen und wenn am Ende der Titel dabei rausspringen sollte, umso besser!", so der kanadische Neuzugang der Steelers.

Ebenfalls positiv äußerte sich Steelers Coach Uli Liebsch zur Verpflichtung seines neuen Stürmers: "David hat schon einmal eindrucksvoll bewiesen, dass er in den Play-Offs zu Topform auflaufen kann. Er ist ein hervorragender Zwei-Wege-Stürmer mit einem starken Drang zum Tor." (steelers.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...