Bieitgheim entführt Punkte aus der SeestadtFischtown Pinguins Bremerhaven

Bieitgheim entführt Punkte aus der SeestadtBieitgheim entführt Punkte aus der Seestadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Drittel sahen die Zuschauer eine begeisternde Partie zwischen zwei Spitzenmannschaften, die sich nicht schenkten. Dramatische Szenen vor beiden Toren und tolle Spielszenen brachten beste Unterhaltung für die Fans auf beiden Seiten. In der 16. Minute war es Justin Kelly, der eine Überzahlsituation der Steelers nutzen konnte und das 1:0 für die Gäste aus dem Schwabenland erzielte. In Folge dann einige Großchancen für die Seestädter. Zuerst scheiterte Hooton an Martinovic, als er Eins auf Eins laufen konnte, mit der Rückhand den Goalie der Steelers nicht überwinden konnte. Kurz vor Ende der Partie dann noch einmal Getümmel vor dem Tor der Steelers, doch auch jetzt stand Fortuna den Schwaben Pate. Es blieb bei der Führung der Gaudet Schützlinge, die sich im zweiten Durchgang auf einen heißen Tanz gefasst machen durften.

Im Mittelabschnitt fast ein wenig „Ball paradox“ – die Pinguine liefen an – die Tore jedoch erzielten die Steelers in der 28. Minute durch Mc Knight und in der 38. Minute durch Robin Just in Überzahl. Die Chancen der Seestädter waren vielfältig, doch die Pinguine verstanden es einfach nicht, auch aus besten Chancen ein Tor zu kreieren. Dennoch konnte man der Mannschaft spielerisch und kämpferisch keinen Vorwurf machen, die Steelers waren bis zu diesem Zeitpunkt einfach das kaltblütigere Team mit dem Ergebnis, dass die Gaudet Schützlinge mit einem beruhigenden 3:0 Vorsprung zum zweiten Pausentee fahren konnten.

Zu Beginn des Schlussabschnitts versuchten die Schützlinge von Mike Stewart noch einmal einen frühen Anschlusstreffer zu erzielen, doch an diesem Tag schien es so, als würden die Pinguine einfach nicht treffen können. So war es mehr als logisch, dass die Bietigheimer gar noch nachlegen konnten und bis zum Ende der Partie gar auf 5:0 durch weitere Tore von erneut Kelly und Skalbeck erhöhen konnten. Diese Niederlage ist für das Team aus der Seestadt zwar bitter, spiegelt aber dennoch nicht das Kräfteverhältnis der beiden Teams wieder.

Westsachsen stehen vor nächsten Vorbereitungsduellen
Bayreuth und Rostock nächste Eispiraten-Gegner

​Die Vorbereitungsphase der Eispiraten nähert sich allmählich dem Ende. In knapp zwei Wochen steht für die Crimmitschauer das erste Hauptrundenspiel der Saison an. Z...

19-Jährige kommt aus der U20-Mannschaft der Kölner Junghaie
David Miserotti-Böttcher wird dritter Torhüter der Dresdner Eislöwen

David Miserotti-Böttcher wird für die kommende Saison in der DEL2 verpflichtet....

Zweiter Gast in Kassel
Auch Marcel Müller absolviert die Vorbereitung bei den Kassel Huskies

Zweiter Hai im Huskies-Rudel: Nach Moritz Müller wird auch Marcel Müller von den Kölner Haien einen Teil seiner Vorbereitung in Kassel verbringen. Wie sein Namensvet...

Joker unterliegen den Bietigheim Steelers mit 1:4
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel gegen die Bietigheim Steelers vor leeren Rängen

Im Kampf um den „Get Ready Cup“ musste Spiel Zwei zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Bietigheim Steelers am Sonntag vor leeren Rängen stattfinden. Die Steelers konn...

Verdienter Testspiel-Sieg beim Get Ready Cup
Ravensburg Towerstars gewinnen mit 5:1 gegen Heilbronn

Sechseinhalb Monate nach dem letzten Heimspiel gab es endlich wieder Eishockey in der CHG Arena zu sehen. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers „Get Ready Cup“ bezwang...

6:3 gegen Oberligist Deggendorf
Erster Testspielsieg für die Tölzer Löwen

Das erste offizielle Testspiel ist in den Büchern. Die Löwen gewinnen gegen den Oberligisten aus Deggendorf mit 6:3 (2:0, 0:2, 4:1). Max French mit insgesamt fünf Pu...

Weiterer Leih-Spieler aus der DEL
Towerstars leihen Tim Bender von den Nürnberg Ice Tigers

Die Ravensburg Towerstars erhalten attraktive Verstärkung für die erste Phase der Saison. Vom DEL Club Nürnberg Ice Tigers kommt der 25-jährige Verteidiger Tim Bende...

Kanadier ersetzt Shawn Weller als vierten Kontingentspieler
DEG-Topscorer Reid Gardiner nach Bad Tölz

Kracher-Transfer für die Löwen! Reid Gardiner kommt aus der DEL in die Kurstadt an der Isar und wird Shawn Weller als vierter Kontingentspieler in der kompletten Sai...

Niederlage nach Verlängerung in Bietigheim
ESV Kaufbeuren müssen sich den Steelers mit 5:4 geschlagen geben

Heute stand für die Mannschaft von Trainer Rob Pallin das erste Spiel des Get-Ready-Cup auf dem Programm. ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2