Bewegung in Sachen Kontingentstellen – Robinson kommt nach München

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Besetzung der Kontingentstellen scheint für den EHC München in

diesem Sommer eine besonders wichtige Angelegenheit zu sein. Ist der

nationale Part des Kaders bereits seit längerem so gut wie komplett,

wurde es in den letzten Wochen merklich ruhiger auf dem

Personalkarussell der Landeshauptstädter. Einzig der Schwede Johan

Ejdepalm stand schon zeitig als Akteur aus dem harten Kontingent fest.


Die Spekulationen reichten weit. Gelingt es Mike Pandolfo ein weitere

Jahr zu binden ? Will der Verein das überhaupt? Bleibt TJ Guidarelli

oder muss er München verlassen? Bei der Weltmeisterschaft in Lettland

fiel den Münchner Verantwortlichen der ein oder andere Kandidat auf.

Verpflichtungen scheiterten jedoch am mangelnden Interesse der

Probanden, respektive an der Dotierung des entsprechenden Angebots.

Seit diesem Wochenende ist zumindest die zweite von fünf Personalien

abgearbeitet. Vom REV Bremerhaven kommt Brent Robinson an die Isar. Der

25jährige Angreifer unterzeichnete einen Kontrakt für die kommende

Spielzeit. Robinson wagte nach vier Jahren in der amerikanischen

College-Liga und zwei Spielzeiten in der AHL bzw. ECHL den Sprung über

den Teich. Nach wenigen Monaten bei Rögele BK wechselte der

Außenstürmer während der vergangenen Saison zu den Fischtown Pinguins

in die zweite Bundesliga. Dort war der Kanadier auf Anhieb einer der

Leistungsträger, dabei insbesondere in den Play Offs äußerst

wirkungsvoll.
EHC-Beirat Harald Birk spricht von einer tragenden Rolle,

die Robinson bei den Münchnern spielen soll. Manager Winkler stellte

indes für die nächsten Tage eine „perfekte Ergänzung zu Robinson“ in

Aussicht, woraus sich die bevorstehende Zusage eines Mittelstürmers

ableiten lässt. (orab)

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt