Benefizspiel in Bad AiblingStarbulls spielen für Opfer und Hinterbliebene des Zugunglücks

Der frühere Starbulls-Kapitän Stephan Gottwald läuft für den EHC Bad Aibling auf. (Foto: Imago)Der frühere Starbulls-Kapitän Stephan Gottwald läuft für den EHC Bad Aibling auf. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Um nach dem tragischen Zugunglück bei Bad Aibling am vergangenen Dienstag einen kleinen Hilfsbeitrag zu leisten, organisieren die Eishockey-Vereine aus Bad Aibling und Rosenheim kurzfristig ein Benefizspiel. Es findet am kommenden Dienstag, 16. Februar, um 19 Uhr in der Eishalle Bad Aibling statt. Gegenüber stehen werden sich das Landesligateam Aibdogs und die Profimannschaft der Starbulls Rosenheim. Die Einnahmen gehen an die Opfer und Hinterbliebenen des Unglücks.

Das folgenschwere Zugunglück bei Bad Aibling am vergangenen Dienstag, bei dem elf Menschen ums Leben kamen und rund 80 Personen zum Teil schwer verletzt wurden, hat ganz Deutschland schockiert. Als der EHC Bad Aibling auf die Starbulls Rosenheim mit dem Vorschlag eines Benefizspiels zu Gunsten von Opfern und Hinterbliebenen zukam, stand die sofortige Zusage außer Frage. „Eine schwere Stunde für die gesamte Region, in der man Opfern und Angehörigen viel Kraft wünscht. Mit der Anfrage aus Bad Aibling ist umgehend die Entscheidung für dieses Spiel gefallen und alle Hebel wurden in Bewegung gesetzt“, sagt Marcus Thaller für die gesamte Vorstandschaft der Starbulls Rosenheim.

Das Benefizspiel findet am kommenden Dienstag in der Eishalle Bad Aibling statt. Spielbeginn ist 19 Uhr. Vor dem ersten Bully findet eine Gedenkminute statt. Geleitet wird das Spiel von DEL-Schiedsrichter Rainer Köttstorfer aus Bad Aibling. Das Landesligateam der Aibdogs verstärkt sich für dieses Spiel mit dem langjährigen Starbulls-Kapitän Stephan Gottwald.

Die Tickets für das Spiel sind zu einem Preis von sechs Euro ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Dauerkarten haben keine Gültigkeit. Beide Vereine bitten die Zuschauer um frühzeitiges Erscheinen, um lange Schlangen an Kassen sowie Getränkeständen zu vermeiden.

Nicht nur die Eintrittsgelder, auch der Erlös aus dem Verkauf der von der Firma Maxlrainer gestifteten Getränke und aller Speisen kommt vollumfänglich den Opfern und Hinterbliebenen des schrecklichen Zugunglücks von Bad Aibling zu Gute. „Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen der Bürger von Bad Aibling, Rosenheim, Kolbermoor und des gesamten Landkreises für diesen guten Zweck. Vielen herzlichen Dank an die Starbulls Rosenheim, die keine Minute zögerten und sofort bereit waren zu helfen“, so Manuel Kofler, Trainer der Aibdogs und ehemaliger Spieler der Starbulls Rosenheim.

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2