Befreiungsschlag geglücktESV Kaufbeuren

Befreiungsschlag geglücktBefreiungsschlag geglückt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bereits zu Beginn der Partie zeigten die Mannen um Trainer Didi Hegen, dass sie gegen ihre ehemaligen Kollegen Marco Habermann und Brady Leisenring sowie dem langjährigen Trainer Ken Latta unbedingt gewinnen wollen.

Mit einem engagierten ersten Drittel, bei dem man durchgängig gute Chancen erarbeiten konnte, wurde bereits früh der Grundstein für einen erfolgreichen Abend gelegt. Als Sami Ryhänen in der vierten Minute die Scheibe im Angriffsdrittel abfangen konnte und in aller Ruhe auf den richtigen Moment gewartet hatte, bediente er Max Schmidle am langen Pfosten mustergültig, der nur noch den Schläger hinhalten musste, um Martinovic im Gehäuse der Falken zu überwinden. Spätestens jetzt war den Falken bewusst, dass es ein schwerer Abend für den Favoriten geben wird.

In der Drittelpause schien Ken Latta die richtigen Worte gefunden zu haben, denn die Falken machten den Jokern das Leben von Beginn an schwer. Gerade als man in der fünften Minute einen Entlastungsangriff fuhr, gelang den Falken im Gegenzug durch ein 2 auf 1 Break der Ausgleich durch Sachar Blank nach Vorlage von Leisenring. Beflügelt durch den Ausgleichstreffer gelang direkt im Anschluss eine Minute später der Führungstreffer der Falken durch Mike Card. Die Joker schienen nun etwas von der Rolle, jedoch waren sie stets hell wach und nach einer guten Weiterleitung des Pucks durch Schmidle hatte Ryhänen freie Bahn. Mit einer geschickten Täuschung, gelang es ihm, Martinovic durch die Schoner zu überwinden. Durch den Ausgleich fanden die Joker wieder besser ins Spiel und konnten das zweite Drittel von nun an ausgeglichen gestalten. Auch einige Überzahlsituationen beider Teams blieben ungenutzt.

Wer nun dachte, dass die Joker im letzten Drittel nachlassen würden, sah sich getäuscht. Mit einem sehr stark haltenden Vajs, der jegliche Nachlässigkeit in der Defensive ausbügeln konnte, lief die zweite Reihe zur Höchstform auf. In der 55. Spielminute zog Alexander Thiel quer und mit einem Schuss gegen die Laufrichtung konnte er den überraschten und unglücklich wirkenden Martinovic überwinden. Nur eine Minute später vollendete er seinen Doppelpack, indem er seinen eigenen verunglückten Pass wieder auf nahm und erneut den Puck ins Netz bugsierte. Die Heilbronner versuchten jetzt mit aller Gewalt die Partie nochmal auszugleichen, jedoch stemmten sich die Joker tapfer dagegen und ließen die Falken nicht einmal ihren Torwart vom Eis nehmen. Einige Sekunden vor Schluss setzte dann Michael Kreitl mit der Rückhand in den Winkel den Schlusspunkt nach schönem Querpass von Stephen Schultz. Den ersten Sieg hat sich die Mannschaft nach dieser hervorragenden Leistung redlich verdient und kann sich am spielfreien Sonntag von diesem Kraftakt erholen.

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2