Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen anDEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg

Die Diskussion um eine Multifunktionsarena in Frankfurt spitzt sich zu. (Foto: dpa/picture alliance)Die Diskussion um eine Multifunktionsarena in Frankfurt spitzt sich zu. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem hitzigen Spiel führten die Löwen kurz nach dem ersten Bully, als Brett Breitkreutz die heimische Abwehr und deren Goalie überwand, doch Crimmitschau schlug zweimal zurück: Nach dem Ausgleich, den die Löwen noch mit dem 2:1 ihrerseits beantworteten, trafen die Eispiraten doppelt und führten nach dem Mitteldrittel 3:2. Kapitän Adam Mitchell, Verteidiger Kevin Maginot und Lukas Koziol drehten das Spiel zugunsten der Südhessen, der 4:5-Anschlusstreffer der Crimmitschauer zwei Sekunden vor Schluss stellte nur noch Ergebniskosmetik dar. Die Eispiraten, die mit hohem Einsatz und großem Engagement den Serienausgleich erzwingen wollten, stehen somit vor Spiel drei mit leeren Händen und einem 0:2-Rückstand da.

Derweil könnte sich das Ende einer langen Hängepartie abzeichnen. Schon mit der Meisterschaft der damaligen Frankfurt Lions 2004 wurde der Bau einer Multifunktionsarena kolportiert und als für die Frankfurter Wirtschaft sowie vor allem auch deren Sportvereine als dringlich eingestuft. Konzerte sowie weitere Veranstaltungen und die Beheimatung von Basketball und Eishockey wären Hauptträger dieser Arena – doch bis vor kurzem steckte das Kind nicht einmal in Kinderschuhen. Nun scheint Bewegung in die Sache zu kommen. Wie bereits in der Öffentlichkeit und in den Frankfurter Medien erst kürzlich diskutiert, könnte die französische Sport- und Mediengruppe „Lagardère“ den Zuschlag für den Bau der Multifunktionsarena am Kaiserlei erhalten haben. Dennoch stünde auch die Anschutz Group bereit, sollte diese den Auftrag erhalten, den Bau einzuleiten.

Der Bau der Multifunktionsarena dürfte mit Prüfung der Machbarkeit seitens Lagardère immer wahrscheinlicher werden, soll das Projekt doch schleunigst – das heißt: in den nächsten Jahren – finalisiert werden, damit die Löwen die marode Frankfurter Eissporthalle verlassen können und auch die Fraport Skyliners eine neue Heimat beziehen könnten. Bis zum Spatenstich und auch dem zunächst folgendem Schritt, dem Ende der Prüfungen der Wirtschaftlichkeit, dauert es jedoch noch an, auch um Offizielles seitens der Stadt Frankfurt um den unter anderem mitverantwortlichen Sportdezernenten Markus Frank ist es still geworden – was in der Politik meist ein gutes Zeichen darstellt. 

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
7 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
2 : 7
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
8 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2