Bastian Steingroß verlängertSteelers-Defensive wächst

Lesedauer: ca. 1 Minute

Steelers Geschäftsführer Volker Schoch konnte die Weiterverpflichtung von Bastian Steingroß bekannt geben. Der 32-jährige gebürtige Berliner und Torschütze des legendären 4:3 Siegtreffers 2013 in Schwenningen, der uns die Meisterschaft sicherte, geht somit in seine vierte Bietigheimer Saison. Seit seinem Wechsel 2012 von Dresden ins Ellental zählt Bastian Steingroß zu einer absoluten Säule in der Verteidigung und konnte zweimal die Meisterschaft und einmal die Vizemeisterschaft feiern. In der abgelaufenen Saison war ihm die persönliche Finalteilnahme leider nicht vergönnt, nachdem er sich am 18. Januar in der Partie gegen Bad Nauheim schwer an der Schulter verletzte und die Saison für ihn somit frühzeitig beendet war.