Bad Nauheim: "Eisbombe" Barrie gezündet

"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz"Rote Teufel" warten noch auf die Lizenz
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EC Bad Nauheim hat eine echte "Eis-Bombe" gezündet. Ein halbes Dutzend Lizenzen haben die Roten Teufel unmittelbar vor Ablauf der Transferfrist vergeben - und mit der Verpflichtung von Len Barrie auch bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Der 33-Jährige, der auf rund 200 Spiele in der NHL zurückblicken kann, avancierte Ende der 90er-Jahre während seiner beiden Jahre in Frankfurt durch Tore und Strafzeiten gleichermaßen zu einer "Kultfigur" in der Deutschen Eishockey-Liga. Noch im Sommer hatten die Lions zum wiederholen Mal versucht, den charismatischen Stürmer zu einer Rückkehr zu bewegen, jetzt wurde sich ausgerechnet der kleine Nachbar Bad Nauheim mit dem Torjäger einig. Alleine der Name Len Barrie elektrisiert die Fans im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus, schon seine Lizenzierung sorgt für ein bundesweites Echo und Gesprächsstoff und zahlreichen Internet-Foren. "Len will es vielleicht noch einmal wissen und sich auf diesem Weg wieder für eine DEL-Vertrag empfehlen", sagt Trainer Peter Obresa, der diesen spektakulären Coup gemeinsam mit EC-Chef Hans Bernd Koal eingefädelt hat, und unterstreicht damit, dass die Lizenz nicht alleine aus PR-Gründen vergeben wurde. Geplant ist, Barrie in den letzten drei Heimspielen der Meisterschaftsrunde einzusetzen.

Neben Barrie, der noch in der Saison 2000/2001 bei den Florida Panthers in der NHL unter Vertrag gestanden hat, wurden Torwart Mario Brunetta (einst Berlin und Ingolstadt) und der europa-erfahrene Stürmer Ryan Duthie (alle drei sind derzeit inaktiv) als Kontingentspieler auf Abruf verpflichtet. Angreifer Marc Etz aus Schwenningen stößt nach Saisonende der Wild Wings mit einer Förderlizenz zu den Roten Teufel, während Paul Knihs aus dem eigenen Nachwuchs sowie Rückkehrer Carsten Gosdeck bereits am Wochenende bei den Spielen in Freiburg und gegen Landshut das Team verstärken. "Unser kanadisches Trio ist in erster Linie als Absicherung zu sehen. Die Mannschaft ist intakt. Jeder Spieler hält, was wir uns versprochen haben. Aber die Saison ist noch lange, es kann viel passieren", sagt Obresa.

Mehrere Lücken müssen geschlossen werden
Patrick Seifert und Kai Hospelt wechselt zu den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars vermelden zwei Verstärkungen. Neben Rückkehrer Patrick Seifert kommt Stürmer Kai Hospelt von den Krefeld Pinguinen ins Team....

20-Jähriger kam im Sommer aus Freiburg
Dresdner Eislöwen: Erik Betzold beendet Karriere

​Wie die Dresdner Eislöwen mitteilen, beendet Spieler Erik Betzold mit sofortiger Wirkung seine Eishockey-Karriere und fokussiert sich nun auf sein Medizin-Studium. ...

Stürmer kommt von Fehérvár AV19
Aron Reisz verstärkt Angriff der Heilbronner FAlken

​Die Heilbronner Falken haben auf die angespannte Personalsituation reagiert und den Stürmer Aron Reisz bis zum Ende der Saison 2020/2021 verpflichtet. Der gebürtige...

Vierte Pleite in Folge
Dresdner Eislöwen punkt- und torlos gegen Ravensburg

Dunkle Wolken an der Elbe: Die Dresdner Eislöwen mussten am Sonntag ihre vierte Pleite in Serie einstecken. Im Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars gelang nicht...

Frankfurt mit erstem siegreichem Wochenende der Saison
Ein Sieg mit Wehmut für die Löwen Frankfurt im Spitzenspiel gegen Freiburg

Mit einem Fünf-Punkte-Wochenende schließen die Löwen Frankfurt die Spiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und gegen die Wölfe Freiburg ab. Eine 4:2-Führung gegen d...

DEL 2 am Sonntag
Ravensburg wieder vorne - Kassel siegt nach Verlängerung

Die Ravensburg Towerstars landen einen souveränen Sieg gegen die Dresdner Eislöwen und können damit endlich wieder drei Punkte im Kampf um die Spitze ergattern. Stic...

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Vorgezogenes Spitzenspiel in Frankfurt - Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

Mike Card kehrt zu den Roten Teufeln zurück
EC Bad Nauheim verstärkt die Defensive

​Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur M...

Frankfurter Heimsieg gegen Crimmitschau
Löwen ringen Eispiraten nieder

Beide Mannschaften hatten in der Woche zuvor mit den Auswirkungen von Covid-19 zu kämpfen. Während die Eispiraten am letzten Sonntag (Kaufbeuren) und am Dienstag (vo...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 01.12.2020
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Freitag 04.12.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 06.12.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2