Axel Kammerer als neuer Trainer der Wild Wings vorgestellt

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was lange schon spekuliert wurde, ist seit Dienstag

Tatsache: Axel Kammerer wird neuer Trainer der Schwenninger Wild Wings. Der 44

Jahre alte ehemalige Nationalspieler wurde im Rahmen eine Pressekonferenz als

neuer Coach vorgestellt. Axel Kammerer kommt von seinem Heimatklub EC Bad Tölz,

die er von der Oberliga an die Spitze der 2. Bundesliga führte. „Der SERC ist

eine Topadresse der Liga. Hier gibt es fantastische Fans, ein professionelles

Umfeld und eine lange Eishockeytradition.“

Angesprochen auf das vergangene, nicht wie geplant verlaufene Jahr der

Wild Wings, das in einem frühen Saisonaus gipfelte, wollte der neue Trainer

keine großen Rückblicke wagen. „Was war, ist mir egal. Ab jetzt beginnt eine

neue Zeitrechnung.“ Eine seiner dringensten Aufgaben sei jetzt, zusammen mit dem

ebenfalls neuen Manager Stefan

Wagner, „dass wir ein Team zusammenstellen, das Charakter und

Leidenschaft zeigt und in jedem Spiel und bei jedem Spielstand alles geben

wird.“

Im Rahmen

der Pressekonferenz wurde zudem das neue Konzept bekannt. Der neue Coach: „Ein

Wild Wing muss einen guten Charakter haben, muss sich einordnen können und er

muss bereit sein, sich in jedem Spiel zu zerreißen. Kampf, Leidenschaft und

Emotionen haben den SERC schon immer ausgezeichnet. Ich denke da an den „Mythos

Bauchenberg“, den ich seit 1981 kenne. Ich kann mich noch selber daran erinnern,

dass ich nie gerne in Schwenningen gespielt habe, weil es hier immer unglaublich

zur Sache gegangen ist und die Fans wie Mauer hinter dem Team gestanden haben.

Da wollen wir wieder hin! Im Idealfall bekommen Gegner an der Autobahnausfahrt

schon ein flaues Gefühl in der Magengegend, so wie wir das früher

hatten.“

Der neue

Manager Stefan Wagner zum Stand der

Verhandlungen mit weiteren Spielern: „Wir reden zur Zeit mit vielen Spielern und

versuchen, die idealen Spieler für die neue Saison zu finden. Klar ist auch,

dass wir natürlich nicht jeden Spieler bekommen, den wir wollen. Sobald ein

Spieler einen Vertrag unterschrieben hat, werden wir dies umgehend melden. Bis

jetzt ist aber noch kein weiterer unterschriebener Vertrag da.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...