Auswärtssieg in Heilbronn SC Riessersee

Auswärtssieg in Heilbronn Auswärtssieg in Heilbronn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ohne die Verteidiger Sebastian Eickmann, Benedikt Kastner und Stürmer Jaroslav Kracik reisten die Werdenfelser nach Heilbronn. Schon zu Beginn des Spiels war zu sehen, dass die Weiß-Blauen eine andere Körpersprache zeigten und läuferisch agiler wirkten. Mit einer 1:0 Führung ging es in die Pause. Im Mittelabschnitt kam die Heimmannschaft besser ins Spiel und erzielte auch den verdienten Ausgleich. Riessersee verließ aber nicht den Plan und agierte gerade in der Defensive souverän. Wenn etwas Richtung Gehäuse der Weiß-Blauen kam, war Bryan Hogan zur Stelle. Gut eine Minute vor Schluss war es dann „Scharfschütze“ Peter Kathan vorbehalten, den Siegtreffer zu erzielen. Mit dem 2:1 Sieg behält sich der SCR alle Chancen für eine gute Ausgangsposition für die Play-Off Spiele.