Ausgeglichene Serie steht unentschiedenSC Riessersee

Ausgeglichene Serie steht unentschiedenAusgeglichene Serie steht unentschieden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beide Mannschaften zeigten ein Playoff-Spiel auf hohem Niveau. Der SCR war dem Gast wiederrum ebenbürtig und zeigte was in ihm steckt. Morten Lie brachte die Hausherren in Führung, doch ein Doppelschlag der Gäste und ein Tor im Mitteldrittel sorgte für einen 1:3 Rückstand. Die Weiß-Blauen kämpften und gaben nicht auf. Julian Eichinger und Florian Vollmer waren die Torschützen in einer imposanten Aufholjagd zum vielumjubelten Ausgleich. Es musste wieder in die Verlängerung und diesmal was Bietigheim der glückliche Sieger. „Es ist nichts passiert, nun ist es halt eine „Best off five Serie, ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hat toll gespielt und alles gegeben“, so Toni Krinner.

Kevin Gaudet, Trainer der Bietigheimer war sichtlich zufrieden, dass seine Mannschaft den Ausgleich in der Serie geschafft hat.