Auftakt nach Maß: 4:1-Derbysieg für die Eislöwen

Auftakt nach Maß: 4:1-Derbysieg für die EislöwenAuftakt nach Maß: 4:1-Derbysieg für die Eislöwen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen sind in der 2. Bundesliga angekommen, und das mit voller Wucht: Im Auftaktspiel gab es gegen die Lausitzer Füchse einen klaren 4:1-Erfolg. Nach einem nervösen Beginn und der Führung für die Gäste fanden die Dresdner immer besser ins Spiel und konnten noch vor der ersten Pause ausgleichen. Im zweiten Drittel fiel dann etwas glücklich die erstmalige Führung für die Eislöwen, doch die Füchse konnten trotz guter Chancen keine Treffer dagegensetzen, was vor allem an einem sehr gut haltenden Marek Mastic im Tor der Gastgeber lag. Nach dem schnellen 3:1 im letzten Drittel spielten die Eislöwen das Spiel sicher herunter und konnten gar noch auf 4:1 erhöhen. Ein Auftakt nach Maß in die erste Zweitligasaison der Eislöwen-Geschichte, zudem in einer restlos ausverkauften Dresdner Eissporthalle.

Tore: 0:1 (4:31) Morgan Warren (Lars Müller), 1:1 (15:31) Daniel Menge (Petr Sikora/5-3), 2:1 (30:43) Marcel Linke (Sergej Stas, Petr Sikora), 3:1 (42:21) Mikhail Nemirovsky (Greg Schmidt), 4:1 (57:29) Andrej Kaufmann (Greg Schmidt).

(Quelle: www.eisloewen.de)

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...

Eigengewächs bekommt Chance
Leon Köhler bleibt beim EC Bad Nauheim

​Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. „Leon kommt aus unserem Nachwuchs, und wir begleiten und beobachten ihn schon seit Jahren. Er hat sic...

Verteidiger kommt von den Heilbronner Falken
Jan Pavlu wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren nach Simon Schütz einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. ...