Auftakt beim Aufsteiger – Bremerhaven erwartet FreezersSo testen die DEL2-Clubs

Lesedauer: ca. 5 Minuten

Mit Neuling EHC Freiburg und den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven steigen zwei Teams der DEL2 schon am Wochenende in die Testspielphase ein. Während die Breisgauer zwei Spiele in der Schweiz bestreiten, empfangen die Bremerhavener die Hamburg Freezers aus der DEL. Die Testspiele der 14 DEL2-Clubs in der Übersicht.

Deutsche Eishockey-Liga 2

Bietigheim Steelers

Freitag, 14. August, 19.30 Uhr: Bietigheim Steelers – EHC Freiburg
Sonntag, 16. August, 17 Uhr: Kassel Huskies – Bietigheim Steelers
Samstag, 22. August, 14 Uhr: Thomas Sabo Ice Tigers – Grizzlys Wolfsburg (Bietigheimer Ice-Cup)
Samstag, 22. August, 18 Uhr: Bietigheim Steelers – Iserlohn Roosters (Bietigheimer Ice-Cup)
Sonntag, 23. August, 14 Uhr: Spiel um Platz 3 (Bietigheimer Ice-Cup)
Sonntag, 23. August, 18 Uhr: Finale (Bietigheimer Ice-Cup)
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: Bietigheim Steelers – Dornbirner Bulldogs
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Iserlohn Roosters – Bietigheim Steelers
Sonntag, 6. September, 20 Uhr: Dornbirner Bulldogs – Bietigheim Steelers

Fischtown Pinguins Bremerhaven

Sonntag, 9. August, 16 Uhr: Fischtown Pinguins – Hamburg Freezers
Freitag, 21. August, 20 Uhr: Fredrikshavn White Hawks – Fischtown Pinguins
Samstag, 22. August, 16 Uhr: Aalborg Pirates – Fischtown Pinguins
Freitag, 28. August, 17 Uhr: Fredrikshavn White Hawks – Iserlohn Roosters (SWB-Cup in Bremerhaven)
Freitag, 28. August, 20 Uhr: Odense Bulldogs – Fischtown Pinguins (SWB-Cup in Bremerhaven)
Samstag, 29. August, 16 Uhr: Spiel um Platz 3 (SWB-Cup in Bremerhaven)
Samstag, 29. August, 20 Uhr: Finale (SWB-Cup in Bremerhaven)
Freitag, 4. September, 16 Uhr: Villacher SV – Starbulls Rosenheim (Turnier in Ritten)
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr: Ritten Sport – Fischtown Pinguins (Turnier in Ritten)
Samstag, 5. September, 16 Uhr: Spiel um Platz 3 (Turnier in Ritten)
Samstag, 5. September, 19.30 Uhr: Finale (Turnier in Ritten)

EC Kassel Huskies

Sonntag, 16. August, 17 Uhr: Kassel Huskies – Bietigheim Steelers
Freitag, 21. August, 19.30 Uhr: Kassel Huskies – Löwen Frankfurt
Sonntag, 23. August, 18 Uhr: EHC Bayreuth – Kassel Huskies
Freitag, 28. August, 17 Uhr: SC Langenthal – Kassel Huskies (Turnier in Olten)
Freitag, 28. August, 20 Uhr: EHC Olten – Augsburger Panther (Turnier in Olten)
Samstag, 29. August, 17 Uhr: Spiel um Platz 3 (Turnier in Olten)
Samstag, 29. August, 20 Uhr: Finale (Turnier in Olten)
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr: Kassel Huskies – EC Bad Nauheim
Sonntag, 6. September, 18.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Kassel Huskies

Löwen Frankfurt

Freitag, 14. August, 19.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Löwen Frankfurt (in Diez)
Sonntag, 16. August, 16.30 Uhr: Krefeld Pinguine – Löwen Frankfurt
Freitag, 21. August, 19.30 Uhr: Kassel Huskies – Löwen Frankfurt
Samstag, 22. August, 19.30 Uhr: EV Duisburg – Löwen Frankfurt
Samstag, 29. August, 19.30 Uhr: Löwen Frankfurt – Adler Mannheim
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr: Augsburger Panther – Löwen Frankfurt
Sonntag, 6. September, 18.30 Uhr: Löwen Frankfurt – Thomas Sabo Ice Tigers

Ravensburg Towerstars

Freitag, 14. August, 19.45 Uhr: Rapperswil-Jona Lakers – Ravensburg Towerstars
Sonntag, 16. August, 20 Uhr: Dornbirner Bulldogs – Ravensburg Towerstars
Samstag, 22. August, 15 Uhr: HC Innsbruck – Ravensburg Towerstars (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Samstag, 22. August, 18.30 Uhr: SC Riessersee – Dresdner Eislöwen (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 15 Uhr: Spiel um Platz 3 (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 18.30 Uhr: Finale (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Freitag, 28. August, 20 Uhr: Ravensburg Towerstars – Rapperswil-Jona Lakers
Sonntag, 30. August, 19 Uhr: Ritten Sport – Ravensburg Towerstars
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Ravensburg Towerstars – Dornbirner Bulldogs
Sonntag, 6. September, 18.30 Uhr: Ravensburg Towerstars – Augsburger Panther

SC Riessersee

Samstag, 15. August, 17 Uhr: SC Riessersee – Tölzer Löwen
Samstag, 22. August, 15 Uhr: HC Innsbruck – Ravensburg Towerstars (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Samstag, 22. August, 18.30 Uhr: SC Riessersee – Dresdner Eislöwen (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 15 Uhr: Spiel um Platz 3 (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 18.30 Uhr: Finale (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: Tölzer Löwen – SC Riessersee
Sonntag, 30. August, 20 Uhr: Dornbirner Bulldogs – SC Riessersee
Freitag, 4. September, 20.30 Uhr: HC Pustertal – SC Riessersee
Sonntag, 6. September, 18 Uhr: SC Riessersee – HC Pustertal

Starbulls Rosenheim

Freitag, 14. August, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Klagenfurter AC
Sonntag, 16. August, 18.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – Starbulls Rosenheim
Freitag, 21. August, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Straubing Tigers
Sonntag, 23. August, 18 Uhr: Villacher SV – Starbulls Rosenheim
Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – ESV Kaufbeuren
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Ritten Sport
Sonntag, 30. August, 16 Uhr: EK Zeller Eisbären – Starbulls Rosenheim
Freitag, 4. September, 16 Uhr: Villacher SV – Starbulls Rosenheim (Turnier in Ritten)
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr: Ritten Sport – Fischtown Pinguins (Turnier in Ritten)
Samstag, 5. September, 16 Uhr: Spiel um Platz 3 (Turnier in Ritten)
Samstag, 5. September, 19.30 Uhr: Finale (Turnier in Ritten)

Lausitzer Füchse

Freitag, 21. August, 19 Uhr: Esbjerg Energy – Lausitzer Füchse
Samstag, 22. August, 19.30 Uhr: Odense Bulldogs – Lausitzer Füchse
Dienstag, 25. August, 17.30 Uhr: HC Most – Lausitzer Füchse
Mittwoch, 26. August, 18 Uhr: SHC Klatovy – Lausitzer Füchse
Freitag, 28. August, 20 Uhr: ESV Bayreuth – Lausitzer Füchse
Samstag, 29. August, 17 Uhr: Lausitzer Füchse – Polen
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Selber Wölfe – Lausitzer Füchse
Sonntag, 6. September, 18 Uhr: HC Trutnov – Lausitzer Füchse

Dresdner Eislöwen

Samstag, 15. August, 16 Uhr: Grizzlys Wolfsburg – HC Verva Litvinov (Müllers-Fanshop-Cup in Dresden)
Samstag, 15. August, 19.30 Uhr: Dresdner Eislöwen – Eisbären Berlin (Müllers-Fanshop-Cup in Dresden)
Sonntag, 16. August, 14 Uhr: Spiel um Platz drei (Müllers-Fanshop-Cup in Dresden)
Sonntag, 16. August, 17.30 Uhr: Finale (Müllers-Fanshop-Cup in Dresden)
Samstag, 22. August, 15 Uhr: HC Innsbruck – Ravensburg Towerstars (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Samstag, 22. August, 18.30 Uhr: SC Riessersee – Dresdner Eislöwen (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 15 Uhr: Spiel um Platz 3 (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Sonntag, 23. August, 18.30 Uhr: Finale (Nürnberger-Versicherungs-Cup in Garmisch)
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: Dresdner Eislöwen – Hamburg Freezers
Sonntag, 30. August, 18.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Dresdner Eislöwen
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Icefighters Leipzig – Dresdner Eislöwen
Sonntag, 6. September, 18 Uhr: Saale Bulls Halle – Dresdner Eislöwen

EC Bad Nauheim

Freitag, 14. August, 19.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Löwen Frankfurt (in Diez)
Freitag, 21. August, 20 Uhr: SG Cortina – EC Bad Nauheim
Samstag, 22. August, 20 Uhr: Sterzing Broncos – EC Bad Nauheim
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr Uhr: EC Bad Nauheim – Heilbronner Falken
Sonntag, 30. August, 18.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Dresdner Eislöwen
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Kassel Huskies
Sonntag, 6. September, 18.30 Uhr: Kassel Huskies – EC Bad Nauheim

Eispiraten Crimmitschau

Dienstag, 25. August, 18 Uhr: SK Kadan – Eispiraten Crimmitschau
Freitag, 28. August, 20 Uhr: Eispiraten Crimmitschau – Polen
Samstag, 29. August, 16 Uhr: Blue Devils Weiden – Eispiraten Crimmitschau
Sonntag, 30. August, 17 Uhr: EHC Bayreuth – Eispiraten Crimmitschau
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Heilbronner Falken – Eispiraten Crimmitschau
Sonntag, 6. September, 18 Uhr: Eispiraten Crimmitschau – Heilbronner Falken

ESV Kaufbeuren

Sonntag, 16. August, 18.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – Starbulls Rosenheim
Mittwoch, 19. August, 19.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – ERC Ingolstadt
Freitag, 21. August, 19.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – ERC Sonthofen
Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr: Starbulls Rosenheim – ESV Kaufbeuren
Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: ESV Kaufbeuren – EV Regensburg
Sonntag, 30. August, 18 Uhr: EV Regensburg – ESV Kaufbeuren
Samstag, 5. September, 18 Uhr: EC Peiting – ESV Kaufbeuren
Sonntag, 6. September, 18 Uhr: ERC Sonthofen – ESV Kaufbeuren

Heilbronner Falken

Freitag, 28. August, 19.30 Uhr: EC Bad Nauheim – Heilbronner Falken
Sonntag, 30. August, 17 Uhr: Heilbronner Falken – Étoile Noire de Strasbourg
Freitag, 4. September, 20 Uhr: Heilbronner Falken – Eispiraten Crimmitschau
Sonntag, 6. September, 17 Uhr: Eispiraten Crimmitschau – Heilbronner Falken

EHC Freiburg

Samstag, 8. August, 18 Uhr: EHC Winterthur – EHC Freiburg
Sonntag, 9. August, 19.45 Uhr: EHC Basel – EHC Freiburg
Freitag, 14. August, 19.30 Uhr: Bietigheim Steelers – EHC Freiburg
Samstag, 15. August, 16 Uhr: EHC Freiburg – Rapperswil-Jona Lakers
Donnerstag, 20. August, 19.30 Uhr: EHC Freiburg – HC La Chaux-de-Fonds
Freitag, 28. August, 19 Uhr: Mulhouse Scorpions – EHC Freiburg
Sonntag, 30. August, 14.30 Uhr: Schwenninger Wild Wings – EHC Freiburg
Donnerstag, 3. September, 19 Uhr: SC Langenthal – EHC Freiburg
Samstag, 5. September, 19.30 Uhr: EHC Freiburg – EHC Basel

Friedhelm Thelen und Kathrin Wolf

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...