Aufkochende Emotionen bringen Towerstars in FahrtRavensburg Towerstars

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Towerstars Coach Petri Kujala musste bekanntlich auf die verletzten Christopher Oravec und Matt Kelly verzichten, dafür entsandte DEL-Partner Augsburg mit Andreas Farny und Manuel Kindl gleich zwei Förderlizenzspieler. Auf der Gegenseite war der erst am Vortag verpflichtete Stürmer der Gäste, Brock Hooton, aufgrund des Schneechaos bei seiner Anreise zu seinem neuen Verein noch nicht dabei.

Die Partie startete recht abwechslungsreich und flüssig, erst nach sieben Minuten sollte es die erste Unterbrechung geben. Stephan Vogt hatte seinen Gegenspieler zu rustikal in die Bande gecheckt und kassierte hierfür zwei Minuten. Die fällige Strafzeit konnten die Gäste aber nicht nutzen. Wirklich hochkarätige Möglichkeiten waren im Startabschnitt Mangelware, weil beide Teams kompakt ihre eigenen Zonen verteidigten. In der 18. Spielminute sollte dann der Puck erstmals im Netz zappeln. Bremerhavens Ralf Rinke wurde nach solider Kombination direkt nach der blauen Linie angespielt und sein verdeckte Schuss schlug im halbrechts im Ravensburger Tor ein – 0:1. Der Gegentreffer sollte die Oberschwaben im Mittelabschnitt noch mehr hemmen. Die Fischtown Pinguins machten es den Towerstars sehr schwer, ihre Angriffe schnell und präzise vortragen zu können.

In der 33. Spielminute sollte dann ein hoher Stock von Bremerhavens Martin Walter die Wende einläuten. Hauptschiedsrichter Elvis Melia entschied aufgrund einer blutenden Wunde auf 5 plus Spieldauer für den Pinguins Spieler. Viereinhalb Minuten lang taten sich die Ravensburger Cracks auch in numerischer Überzahl schwer. Doch dann verwandelte Kapitän Brian Maloney direkt vor dem Torraum in unübersichtlicher Situation zum 1:1 Ausgleich.

Die Emotionen waren auch wegen den Strafzeitenentscheidungen des Unparteiischen deutlich hochgekochter und als die Gäste sich weitere Fouls leisteten, schlugen die Towerstars zu. In der Schlussminute des Mitteldrittels zog sich die Schlinge der ersten Überzahlformation immer enger und nach exaktem Pass von Justin Kelly traf erneut Brian Maloney unhaltbar zum 2:1.

Kurz vor der zweiten Pause kassierte Bremerhaven nochmals eine Strafzeit, die übernommenen Minuten in Überzahl konnten die Gastgeber aber nicht nutzen. Dafür folgte auf der Gegenseite dann der 2:2 Ausgleich der Gäste. Marian Dejdar zog vom linken Bullypunkt aus ab und die Scheibe schlug im linken Kreuzeck ein.

Im weiteren Verlauf sollte wenig Spielfluss aufkommen, dies lag mitunter auch an den nachfolgende ausgesprochenen Strafzeiten. So blieb es letztlich auch nach einer fünfminütigen Verlängerung beim 2:2 Unentschieden und das Penaltyschießen musste entschieden.

Hier konnte sich Matthias Nemec, auch schon in der regulären Spielzeit mit starken Szenen unterwegs, wie schon im zweiten Spiel in Bremerhaven, erneut auszeichnen. Der Ravensburger Keeper parierte alle drei Pinguins Anläufe, auf der Gegenseite hatte Gäste-Keeper Brett Jaeger gegen Radek Krestan´s Penalty keine Abwehrchance und der Zusatzpunkt war zum Jubel der 2250 Fans unter Dach und Fach.

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Kanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr
Marcus Power hält dem EV Landshut die Treue

​Torjäger Marcus Power steht auch in der kommenden DEL2-Saison für den EV Landshut auf dem Eis. Das hat EVL-Cheftrainer Leif Carlsson bei der Pressekonferenz nach de...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 13.04.2021
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2