Audet kommt aus St. Georges

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ESC Moskitos Essen hat sich mit Philippe Audet verstärkt. Der kanadische Stürmer kennt sich in Europa bestens aus. 2001 wechselte der 26-Jährige zum schwedischen Eliteserien-Team AIK Stockholm, bevor es ihn ein Jahr später zu den Augsburger Panthern zog. In der abgelaufenen Spielzeit trug er das Trikot der Garaga de St. Georges-de-Beauce in der Quebec Senior Major Hockey League (QSMHL), die noch im Jahr zuvor unter dem Kürzel QSPHL (Quebec Semi-Pro Hockey League) bekannt war. In St. Georges erzielte Audet in 43 Spielen 36 Tore und genauso viele Vorlagen. Außerdem verlängerten die Moskitos den Vertrag mit Alexej Dmitriev.

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt