Auch über Ostern gehen die Eispiraten auf Puckjagd

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Crimmitschauer Eispiraten stehen kurz vor dem Klassenerhalt in der Abstiegsrunde der 2. Bundesliga. Nachdem das Team von Jiri Ehrenberger zum Abschluss der Meisterschaftsrunde fast noch in die Playoffs eingezogen wäre, musste man sich dennoch mit der Abstiegsrunde zufrieden geben.

Nach einem leichten Fehlstart in Bad Tölz und in Weiden, konnten sich die Cracks aus Westsachsen nach einem Sieg gegen Heilbronn ein wenig erholen. Am vergangenen Freitag folgte der zweite Sieg zu Hause gegen Kaufbeuren. Einen weiteren wichtigen Zähler holten die Westsachsen in Kaufbeuren beim 4:3 n.P..

Auch über Ostern ruht die Scheibe in der 2. Bundesliga nicht. Am kommenden Samstag empfangen die Eispiraten im Crimmitschauer Sahnpark die Tölzer Löwen. Am Ostermontag hat der ETC dann spielfrei.



Zu einer etwas ungewohnten Zeit bestreitet der ETC Crimmitschau am kommenden Wochenende sein 6. Spiel in der laufenden Abstiegsrunde. Aus der aktuellen Tabellensituation ergibt sich, dass das Team um Jiri Ehrenberger einen Punkt braucht, um den Klassenrehalt perfekt zu machen. Sollte dies gelingen, könnten die Westsachsen die Planungen für eine weitere Bundesligasaison definitiv beginnen. Doch all zu zeitig sollte man sich nicht in Sicherheit wiegen. Die Tölzer Löwen haben zwar ihren Klassenerhalt schon perfekt machen können, doch auch das sportliche Prestige und der abschließende Tabellenplatz in der Abstiegsrunde sind interessant. Derzeit sind sie punktgleich mit dem Tabellenführer Kaufbeuren.

Für den ETC entwickelten sich die Tölzer Löwen in dieser Saison als harter Brocken. In den Heimspielen gingen die Westsachsen zwar immer als Sieger vom Eis, doch in Bad Tölz zeigte sich, dass die Tölzer kampfstark und durchaus gleichwertig einzuschätzen sind. Lediglich am 41. Spieltag waren die Eispiraten auswärts siegreich beim 1:2 n.P..

In der laufenden Abstiegsrunde verlor der ETC das Auftaktmatch in Bad Tölz mit 4:3 n.P..


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....

Zwei Talente für die Roten Teufel
EC Bad Nauheim: Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel

​Förderverträge für Tjark Kölsch und Rik Gaidel U21-Förderverträge für zwei vielversprechende Talente: Tjark Kölsch (Jungadler Mannheim) und Rik Gaidel (Kölner Jungh...

6:2-Erfolg in Crimmitschau
Eisbären Regensburg folgen Kassel Huskies ins DEL2-Finale

​Nachdem die Eispiraten Crimmitschau am Freitag durch einen Sieg in Regensburg in der Halbfinal-Serie noch einmal verkürzt hatte, konnten die Eisbären am Sonntag ihr...

Eisbären Regensburg vergeben ersten Matchpuck
Kassel Huskies ziehen ins Finale der DEL2 ein

​Die Regensburger Eisbären mussten gegen die Eispiraten Crimmitschau eine unnötige 2:3-Niederlage einstecken und so kommt es am Sonntag zum sechsten Duell der Teams ...