Auch Marcel Müller absolviert die Vorbereitung bei den Kassel HuskiesZweiter Gast in Kassel

Marcel Müller absolviert die Vorbereitung in Kassel. (Kassel Huskies.)Marcel Müller absolviert die Vorbereitung in Kassel. (Kassel Huskies.)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der gebürtige Berliner erlernte bei den Preußen Berlin das Eishockeyspielen. Nach einer Zwischenstation in Mannheim kehrte der heute 32-Jährige 2005 zurück in seine Heimatstadt. Im selben Jahre debütierte er bereits in der DEL und feierte dort seine ersten Erfolge. Im Sommer 2007 folgte der Wechsel zu den Kölner Haien. Nach drei starken Jahren in Köln zog es Malla, wie er liebevoll von seinen Teamkollegen genannt wird, nach Nordamerika. Zwei Spielzeiten verbrachte er in Toronto und ging während dieser Zeit drei Mal für die Toronto Maple Leafs in der NHL aufs Eis.

Nach seiner Rückkehr nach Europa spielte der großgewachsene Stürmer in Schweden (Örnsköldsvik, Linköping und Leksand), Hamburg und Krefeld, ehe es ihn 2018 wieder zurück zu den Haien zog. Nachdem Müller die Saison 2018/19 aufgrund einer schweren Knieverletzung verpasste, zählte er in der vergangenen Saison mit 23 Punkten (zwölf Tore, elf Vorlagen) zu den besten Kölner Punktesammlern.

Während seiner beeindruckenden Karriere nahm der langjährige Nationalspieler zudem an zwei Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver, unter anderem mit Huskies-Sportdirektor Manuel Klinge, teil.

Die Kassel Huskies bedanken sich erneut bei den Kölner Haien für die Unterstützung und Einwilligung, dass Marcel Müller seine Vorbereitung in Kassel absolvieren kann.

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Marcel ist ein erstklassiger Spieler, der uns sicherlich weiterhelfen wird, auch, wenn er nur die Vorbereitung bei uns in Kassel ist. Durch seine Größe und seine Körperlichkeit bringt er eine enorme physische Note in unseren Angriff. Dazu hat er schon viel erlebt und kann seine Erfahrung an unsere Spieler weitergeben. Zusammen mit Moritz Müller sind sie eine wertvolle Unterstützung während der nächsten Wochen. Und natürlich gilt unser Dank wieder den Kölner Haien, dass Sie es uns ermöglicht haben, dass Marcel einen Teil seiner Vorbereitung in Kassel absolvieren kann.“

Huskies-Trainer Tim Kehler: „Wir freuen uns sehr, Marcel in den kommenden Wochen bei uns in Kassel zu haben und sind sehr dankbar, dass die Kölner Haie ihn zur Verfügung stellen. Marcel ist ein großer, starker Stürmer mit sehr großer internationaler Erfahrung auf dem höchsten Level. Wir sind überzeugt, dass er viele offensive Akzente, Geschwindigkeit und viel Führungsqualitäten für unsere Mannschaft auf dem Weg in die DEL mitbringt.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...