Auch Huskies im Finale – Am Dienstag erstes Spiel gegen Landshut

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im

vierten Halbfinalsspiel gegen die Schwenninger Wild Wings konnten die Kassel

Huskies am Freitagabend alles klar machen. Nach einem 5:3-Sieg über den SERC

gelang es den Schlittenhunden die Serie mit 3:1 für sich entscheiden. Am

Dienstag trifft man nun im Finale um die Zweitligameisteschaft in Kassel auf die

Landshut Cannibals.


Schon nach vierzehn Sekunden im ersten Drittel hatte

Ryan Kraft die Entschlossenheit der Kasseler deutlich gemacht und für die

1:0-Führung gesorgt. Nicht einmal anderthalb Minuten später trifft Dan DelMonte

zum 2:0 und Kosick besorgt in der 6. Minute gar die Drei-Tore-Führung für den

Favoriten. Die Schwenninger kamen zwar durch Auger und Whitecotton noch einmal

auf 3:2 ran, konnten die Huskies aber nicht mehr gefährlich werden, weil

Boisvert nur eine Minute später zum 4:2 einnetzte. Nach sechs Toren im ersten

Abschnitt, ging es im zweiten Drittel erst einmal ruhiger zu. Treffer fielen

erst wieder im letzten Spielabschnitt. Ein Alleingang von Klinge in der 49.

Minute brachte die Huskies mit 5:2 in Front. Zwar gelang den Wild Wings noch der

Treffer zum 5:3, der Finaleinzug der Kasseler Schlittenhunde war aber nicht mehr

in Gefahr.


Während die Landshut Cannibals also schon seit

Dienstag Gelegenheit hatten sich auf die Finalserie einzustimmen, bereiten die

Huskies erst jetzt gezielt auf den letzten großen Schritt in Richtung DEL vor.

Die Hauptrundenduelle zwischen Huskies und Cannibals konnten die Nordhessen

deutlich für sich entscheiden: Mit 6:3 und 4:0 in Kassel und 3:1 in Landshut

konnten die Cannibals klar bezwungen werden. Einzig im Januar setzte es eine 2:5

Niederlage in Niederbayern, bei der die Kasseler allerdings ohne sieben

Stammkräfte antreten mussten. Auch am Dienstag wird den Huskies mit René Kramer

voraussichtlich ein wichtiger Mann fehlen. Der Förderlizenzler wurde bereits am

Montag nach Berlin berufen; nun soll er den Eisbären auch in der Finalserie

gegen Köln zum Sieg zu verhelfen. Trotz dreier Siege in der Hauptrunde, werden

die Landshuter aber für Kassel auf keinen Fall ein leichter Gegner werden.

Sowohl die Viertelfinals-, als auch die Halbfinalsserie konnten die Isar-Städter

in nur vier bzw. drei Spielen für sich entscheiden und somit ihre Stärke

präsentieren.


Leona Malorny

Erste Neuzugänge bei den Lausitzer Füchsen
Steven Hanusch und Toni Ritter kehren nach Weißwasser zurück

​Die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse stecken mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Und es ist schon ein kleiner Paukenschlag im Fuchsbau. Denn ...

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2