Attenberger bleibt beim EHC München

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC München verlängert den Vertrag mit Stürmer Andreas Attenberger. Der 21jährige Landshuter, der in der laufenden Saison vier Tore gemacht hat und auch im Pokal sehr erfolgreich agierte, wird seine dritte Saison für München spielen. „Wir haben mit Atti einen Eishockeyspieler an Bord, der mit seiner furchtlosen Spielweise überzeugt“, so Christian Winkler, sportlicher Leiter des EHC München