Arturs Kruminsch erhält EinjahresvertragDresdner Eislöwen

Arturs Kruminsch erhält EinjahresvertragArturs Kruminsch erhält Einjahresvertrag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Insolvenz der Moskitos wechselte Kruminsch zu den Eisbären Berlin. Als Förderlizenzspieler kam der Center sowohl beim Oberligisten Eisbären Juniors als auch bei den Dresdner Eislöwen zum Einsatz. Zu den weiteren Stationen des U-20-WM-Teilnehmers von 2008 gehörten Weißwasser, Bietigheim und zuletzt Landshut.

„Ich freue mich über die Möglichkeit in Dresden zu spielen und möchte das Vertrauen, welches der Trainer in mich setzt, mit entsprechender Leistung bestätigen. Mein Ziel ist es mehr Verantwortung zu übernehmen und mit der Mannschaft Erfolg zu haben“, sagt Arturs Kruminsch.

"Arturs hat schon einmal in Dresden gespielt und sich in der Zwischenzeit gut entwickelt. Er ist sehr zweikampfstark, kann die Scheibe gut behaupten. In der neuen Saison erwarten wir von ihm eine Steigerung in der Offensive. Wir sehen ihn als zweiten Center, der noch mehr Kreativität in unsere Offensivaktionen fließen lässt“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

 

DEL2 Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2