Andy Lupzig hört auf

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Von den eigenen Fans geschätzt, bei den Gegnern meistens ein ausgesprochenes Feindbild. So ist Andreas Lupzig vielen Zuschauern, vor allem in der Eliteklasse, in Erinnerung. Der Angreifer der Straubing Tigers hängt aber nun die Schlittschuhe an den Nagel. Das gab der Zweitliga-Club am Donnerstag bekannt.



Die zweite Knieverletzung innerhalb eines Jahres zwang den bereits 37-Jährigen zu dieser Entscheidung. In der letzten Saison hatte sich der Kapitän des Vize-Meisters der 2. Bundesliga rechtzeitig zu den Play-Offs noch einmal zurück- und in Form gekämpft, um dann in der entscheidenden Phase in seiner Mannschaft mit dem gewohnten Kampfgeist und Einsatzwillen voranzumarschieren.



Der Angreifer, der in seiner Laufbahn auf 91 A-Länderspiele kam, spielte von 1988 bis 2001 für die Kölner Haie in der 1. Bundesliga bzw. DEL und feierte dort mit dem Deutschen Meistertitel 1995 auch einen großen Erfolg. Seine Karriere geht für Andreas Lupzig jetzt dort zu Ende, wo sie auch begonnen hatte. In seiner Heimatstadt Straubing.



Andreas Lupzig wird am kommenden Sonntag in der Gäubodenstadt beim Spiel gegen Aufsteiger München verabschiedet und ab Montag eine Umschulung zum Fachwirt für Sportmanagement aufnehmen und dabei ein Praktikum bei den Kölner Haien beginnen.

Christian Kretschmann verlässt die Hessen
Kevin Maginot kehrt zu den Löwen Frankfurt zurück

Die Löwen Frankurt haben Kevin Maginot verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt von den Heilbronner Falken. ...

Kanadier kommt von den Straubing Tigers
Heilbronner Falken verpflichten Jeremy Williams

Die Heilbronner Falken dürfen einen hochkarätigen Neuzugang aus der DEL in der Käthchenstadt begrüßen. Von den Straubing Tigers wechselt der kanadische Angreifer Jer...

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...