Andreas Pauli wechselt zum SC RiesserseeSC Riessersee

Andreas Pauli wechselt zum SC RiesserseeAndreas Pauli wechselt zum SC Riessersee
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Andreas will unbedingt mehr Eiszeit, was natürlich in der DEL nicht so einfach ist. Er wollte nur zu uns und zu keinem anderen Club, da war er hartnäckig und das spricht für ihn“, so Ralph Bader.

Toni Krinner meint zu dem Transfer: „Pauli ist ein talentierter Spieler, der seinen Weg weitergehen wird. Er wird auf kurz oder lang in der DEL Stammspieler werden. Wir haben nun mehr Tiefe im Kader, mehr Möglichkeiten und einen gesunden Konkurrenzkampf im Team. Die Menge der Spiele bis Mitte Januar und das derzeitige Verletzungspech zeigt, dass wir hier richtig gehandelt haben.

Andreas Pauli wird am Dienstag ins Training bei den Werdenfelsern einsteigen und am Donnerstag beim „Familientag“ gegen Dresden sein Debüt für die Weiß-Blauen geben.