Alle 14 DEL2-Clubs beantragen die Teilnahme am LizenzprüfungsverfahrenOberliga-Clubs tätigen ebenso Anmeldung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lizenzordnung der DEL2 sieht vor, dass Clubs, welche am Spielbetrieb der kommenden Saison teilnehmen wollen, einen Antrag auf Teilnahme am Lizenzprüfungsverfahren für die Saison 2017/18 bis spätestens 15. Februar 2017 stellen müssen. Nur Clubs, die fristgerecht den Antrag gestellt haben, können im Falle einer sportlichen Qualifikation am Lizenzprüfungsverfahren teilnehmen. Sportlich qualifiziert sind 13 DEL2-Teams. Nicht sportlich qualifiziert ist der Verlierer der DEL2 Play-down-Runde. Dieser ist der direkte sportliche Absteiger. Darüber hinaus ist das beste deutsche Team der Oberliga-Play-offs als direkter Aufsteiger sportlich qualifiziert.

DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch: „Das Interesse der Oberliga-Clubs zeigt, dass ein Auf- und Abstieg im Eishockey funktioniert und sogar von Interesse ist. Die Aufsteiger Freiburg und Bayreuth haben in den vergangenen beiden Spielzeiten bewiesen, dass die Oberliga-Clubs in der DEL2 mithalten können. Insofern wünsche ich allen Teams der Oberliga-Endrunde beim Ausspielen des Oberliga-Meisters 16/17 und damit des nächsten Aufsteigers in die DEL2 viel Erfolg in den anstehenden Spielen.“

Hockeyweb hat eine Übersicht der Oberligisten zusammengestellt, die sich in Richtung DEL2 erklärt haben. Dort sind auch alle Play-off-Termine der Oberliga zu finden.

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!