Alexander Zille wechselt aus Halle nach Dresden

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Alexander Zille wechselt für die kommende Saison ein Spieler zu den Dresdner Eislöwen, der das Eishockeyspielen in Dresden erlernt hat. Zuletzt war der 21-Jährige Stürmer für den ESC Halle 04 in der Regionalliga Ost auf Torejagd. (Quelle: www.eisloewen.de)