AHL-Center kommt zu den Steelers

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor dem offiziellen Trainingsstart am kommenden Montag haben die Bietigheim Steelers nochmals auf dem Spielermarkt zugeschlagen. Von den Abbotsford Heat aus der American Hockey League (AHL) wechselt der 24-jährige Olivier Latendresse ins Bietigheimer Ellental. Der gelernte Mittelstürmer pendelte in den vergangenen drei Jahren beständig zwischen verschiedenen Clubs der ECHL und der AHL in Nordamerika. Dort bestach der neue Steelers-Stürmer vor allem durch seine Einsatz- und Laufbereitschaft, die ihn stets zu einer Stütze des Teams machte. Latendresse gilt als Zweiwegestürmer, der sowohl Wert auf die Defensive legt, als auch den Blick für das gegnerische Tor nicht vernachlässigt. Letzterer brachte dem Linksschützen in der abgelaufenen Spielzeit 60 Scorerpunkte in insgesamt 86 ECHL- und AHL-Partien ein. Seinen größten Erfolg feierte der Kanadier in der Saison 07/08, als er mit den Cincinnati Cyclones die Meisterschaft in der East Coast Hockey League feiern konnte. Dabei steuerte Latendresse in 46 Spielen 14 Treffer und weitere 40 Vorlagen zum Titelgewinn des im Bundesstaat Ohio beheimateten Teams bei.

"Wir haben mit Olivier Latendresse einen technisch starken Spieler vom Typ Spielmacher verpflichtet. Er ist ein guter Mannschaftsspieler, ist jung und ehrgeizig und hat trotzdem schon viel Erfahrung gesammelt." lobt Christian Brittig seinen neuen Mittelstürmer. Erwartet wird Olivier Latendresse bereits am Montagmorgen zum Trainingsbeginn in Bietigheim-Bissingen. (www.steelers.de)


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....

Routinier soll Abwehr Stabilität verleihen.
Pascal Zerressen wechselt nach Rosenheim

Der 31-jährige Routinier und Kapitän aus Bietigheim wird in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim auf dem Eis auflaufen....

23-jähriger Angreifer bringt Erfahrung von 82 DEL-Spielen mit
Tim Lutz schließt sich den Eispiraten Crimmitschau an

Die Eispiraten Crimmitschau schreiten bei der Kaderplanung weiter voran und können mit Tim Lutz den nächsten Offensiv-Neuzugang für die Spielzeit 2024/25 vermelden....

30-jähriger Kanadier kommt aus der ersten slowakischen Liga
Verteidiger Beaudry wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Mit Verteidiger Jérémy Beaudry kommt kanadische Hockeypower in die Füchse-Defensive....

Bildet weiter das Torhüterduo mit Patrik Cerveny
Benzing verlängert seinen Vertrag beim EHC Freiburg

Mit dem 24-jährigen Luis Benzing können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für den Kader der neuen DEL2-Saison verkünden....

24-jähriger polnischer Nationalstürmer
Selber Wölfe verpflichten Adam Kiedewicz

Mit Adam Kiedewicz holen sich die Selber Wölfe einen Stürmer in den Kader, der in Köln und Krefeld eine hervorragende Ausbildung genossen hat und in den vergangenen ...

23-jähriger Verteidiger bringt Erfahrung von 161 DEL-Spielen mit
Philipp Mass wechselt von Nürnberg nach Ravensburg

Die Ravensburg Towerstars haben mit Philipp Mass einen talentierten und trotz junger Jahre bereits erfahrenen Verteidiger verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom D...