Abschiedsparty der Wild Wings im Rahmen des DEL-Knabentuniers

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Tränen sind getrocknet, der Blick geht nach vorne. Nach dem

bitteren Ausscheiden der Schwenninger Wild Wings am Ostermontag gegen

den REV Bremerhaven beginnen die Planungen für die neue Saison. Die

Pinguine sind verdient in das Halbfinale der 2. Eishockeybundesliga

eingezogen. Der SERC 04 e.V. wünscht dem Verein, Trainer Peter

Draisaitl und der Mannschaft alles Gute für die weiteren Spiele in der

Play-Off-Serie. Wir bedanken uns für die spannenden und fairen Spiele,

die sich beide Mannschaften geliefert haben. Auf tolle Spiele in der

kommenden Saison!


Aber auch die alte Saison

soll gebührend verabschiedet werden. Einige der jetzigen Spieler werden die

Fans in der nächsten Saison nicht mehr im Team der SERC Wild Wings erleben

können, andere begeben sich in den wohlverdienten Urlaub. Da noch ein

weiteres Großereignis für den SERC ansteht, das DEL-Knabentunier mit den 23

besten Nachwuchsmannschaften aus ganz Deutschland, wollen die Wild Wings um

Trainer Mike Bullard ihre Abschiedsparty mit diesem Tunier verbinden und

werden während der Veranstaltung im Stadion anwesend sein und u.a. die

Siegerehrung vornehmen. Das Tunier beginnt am Freitag, 01.04.05 um 7:15 Uhr

und läuft durchgehend auf 2 Bahnen bis Sonntag, 03.04.05. Da Endspiel um die

inoffizielle deutsche Meisterschaft in dieser Altersklasse beginnt um

14:15 Uhr. Natürlich werden die Jungs von Bedrich Pastyrik alles geben,

um den Titel zu verteidigen!


Am 03.04.05 ab 15:00 Uhr steigt dann der

Saisonabschluss in der Stadiongaststätte "Zum Eisbär". Dort werden dann die

orginalen Spielertrikots der Wild Wings versteigert und die Cracks stehen

zum letzten Mal für Gespräche und Autogramme zur Verfügung, bevor sie sich

in den Saisonurlaub begeben. Für viele Fans wird es vor allem eine

letzte Gelegenheit sein, sich von Ausnahmespieler Wally Schreiber zu

verabschieden, der seine Karriere definitiv beendet hat. Ein DJ sorgt


dafür, dass die Saison mit einer rauschenden Party bis in die späten

Abendstunden zu Ende geht.

Neuzugang vom Villacher SV
Kassel Huskies verpflichten Corey Trivino

​Die Kassel Huskies haben den Mittelstürmer Corey Trivino verpflichtet. Der Kanadier wechselt vom Villacher SV (EBEL) nach Kassel und wird am kommenden Freitag gegen...

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!