4:3-Sieg n.P. gegen Ravensburg bleibt ohne Wert EC Bad Nauheim

Lesedauer: ca. 2 Minuten

"Die Enttäuschung ist natürlich groß. Nicht wegen heute, sondern wegen vielen ähnlichen Spielen in der Saison, in denen wir viele große Chancen hatten, diese aber nicht reinmachten. Jetzt brauchen wir die fast zwei Wochen bis zu den Playdowns, um die Köpfe frei zu bekommen", sagte ein sichtlich bewegter EC-Coach Petri Kujala nach dem Spiel.

Seine Mannschaft war von der ersten Minute an gut im Spiel und setzte die Towerstars unter Druck. Die Scheibe wurde schnell und einfach gespielt und immer wieder vor den Kasten von EVR-Goalie Christian Rohde gebracht, der um einiges mehr an Arbeit hatte als sein Gegenüber Jan Guryca. Das einzige was fehlte, was das berühmte Tor, das hoch verdient gewesen wäre. Die beste Chance hatte Dusan Frosch in der 19. Minute, doch der Deutsch-Tscheche wollte es zu schön machen, anstatt auf den mitgelaufenen Tim May zu passen, so dass sein Schuss vorbei ging. Somit blieb der erste Abschnitt torlos.

Ähnliches Bild im zweiten Abschnitt: zunächst versprang Matt Beca nach einem Solo die Scheibe kurz vor Rohde (22.), dann traf Drew Paris nur die Latte (26.). Zuvor nutzte de Paly die erste richtig gute Gelegenheit mit einem verzögerten Schuss aus dem Slot zur doch etwas überraschenden Gäste-Führung (23.), allerdings zeigten die Towerstars nach vorne insgesamt mehr Ansätze. Die Roten Teufel blieben vom Rückstand aber unbeeindruckt und spielten weiter nach vorne, allerdings kam man nur selten an der gut gestaffelten Abwehr der Gäste vorbei. Noch vor der zweiten Pause war es dann mal Max Campbell, der mit einem Break alleine auf Rohde zulief, dieser rettete mit einem tollen Stockhandsave die 0:1-Führung für sein Team.

Als direkt nach Wiederanpfiff Leavitt am langen Pfosten vergessen wurde und dieser zum 0:2 einschießen konnte, glaubten wohl die meisten im Stadion, dasss das Match gelaufen wäre. "Da wusste meine Mannschaft bereits von der hohen Führung der Dresdner, umso höher ist die Moral der Spieler zu unterstreichen, die noch einmal zurückkamen", sagte Petri Kujala nach dem Schlusspfiff. Vitalij Aab war es, der mit dem 1:2-Anschluss noch einmal für Hoffnung sorgte, Yannik Baier glich nur kurze Zeit später gar auf 2:2 aus. Schmidt zum 2:3 und Campbell zum 3:3 sorgten für Action auf dem Eis, auch wenn das Resultat ob des Parallelspiels nicht mehr entscheidend war. Dennoch wollten die Roten Teufel den Erfolg und trafen im Penaltyschießen nach einer torlosen Verlängerung durch Kapitän Patrick Strauch zum Siegtreffer.

In den Playdowns geht es somit nun gegen Kaufbeuren, das erste Spiel der best of seven-Serie findet am Freitag, den 13. März 2015 um 19.30 Uhr im Colonel-Knight-Stadion statt.

EC Bad Nauheim - Ravensburg Towerstars 4:3 n.P. (0:0, 0:1, 3:2)
Tore:
0:1 (22:13) de Paly (Farny, Vogt)
0:2 (41:01) Leavitt (Baum, Schmidt)
1:2 (47:19) Aab (Campbell, Lange) PP1
2:2 (50:49) Baier (Ringwald, Lange)
2:3 (52:27) Schmidt (Detsch, Sezemsky)
3:3 (54:24) Helms (Campbell, Aab)
4:3 (65:00) Strauch PS
Strafminuten: ECN 0 / EVR 6
Zuschauer: 2.213

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2