2.Bundesliga: Der Spieltag im Überblick

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Tore, Tore, Tore in der 2. Bundesliga.

Die einzige Ausnahme machten die Dresdner Eislöwen. Nur ein einziger

Treffer reichte den Sachsen, um die drei Punkte gegen Ravensburg

einzufahren.

Mehr Tore als in der Landeshauptstadt

sahen die Fans im Sachsenderby zwischen den Lausitzer Füchsen und

dem ETC Crimmitschau. Vor 2142 Zuschauern im Fuchsbau konnte sich das

Heimteam aus Weißwasser mit 4:2 durchsetzen.

Sieben Tore gab es in München zu

erleben. Dabei führte der Vizemeister den Hannover Indians eine

einmal mehr schmerzhafte Niederlage zu. Nicht einen einzigen Treffer

konnten die Niedersachsen auf der Habenseite verbuchen.

In insgesamt drei Partien fielen

jeweils neun Tore. Bei zwei Begegnungen könnten die Beobachtern von

so etwas wie einer kleinen Überraschung sprechen. So siegten die

Schwenninger Wild Wings bei den Landshut Cannibals, der SC Riessersee

entführte die Punkte aus dem Ellental von Meister Bietigh­eim

Steelers. Die Heilbronner Falken mussten schon alle Hebel in

Bewegung setzen – und die Nerven ihrer Fans strapazieren – um als

Sieger gegen die Wölfe Freiburg vom heimischen Eis zu gehen.

Voll auf ihre Kosten kamen die

Zuschauer in Bremerhaven. Allerdings ohne Happy-End für die

Fischtown Pinguins. Insgesamt 15 Tore waren dort zu bestaunen, Gegner

Kaufbeuren erzielte aber einen Treffer mehr.

Die Tabelle führt weiter der EHC

München an, vor den punktgleichen Kaufbeurer. Die Schwenninger Wild

Wings konnten sich durch ihr Sechs-Punkte-Wochenende, noch vor den

Bietigheim Steelers, als erster Verfolger des Spitzenduos

herauskristallisieren.

Das Schlusslicht bilden weiter die

Hannover Indians, die wohl weiter an ihrer Zweitliga-Reife arbeiten

müssen.

(ovk) ­

Dresden - Ravensburg 1:0
Weißwasser - Crimmitschau 4:2
München - Hannover 7:0­
Bietigheim - Riessersee 4:5
­ Heilbronn - Freiburg 5:4
Bremerhaven - Kaufbeuren 7:8­
Landshut - Schwenningen 4:5­


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
4 : 1
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
4 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
3 : 2
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter