2. Bundesliga: Vorschau sechster Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Neue Seite 1

Spieltag 6

Lausitzer Füchse - ETC Crimmitschau

Vier Derby´s gab es bisher in Weisswasser gegen den ETC Crimmitschau und

viermal gab es für die Füchse eine Niederlage. 3 x 2 Treffer und 1 x einen

Treffer ist die gesamte Ausbeute gegen die Nachbarn. In Crimmitschau konnte man

zumindest die letzte Partie für sich entscheiden. Die Spieler erzielten in den

8 Bundesligapartien 18 zu 31 Treffer.

Spiele 8 - 1S - 7N

Kaufbeurer Joker - Landshut Cannibals

Zwei Urgesteine der deutschen Eishockeybundesliga stehen sich hier gegenüber,

und in den bisherigen vier Partien trennte man sich "friedlich" 2 zu

2, auch bei den Toren war man auf ein Remis aus, 11 zu 11 steht es da. In

Landshut sind die Joker dann explodiert, denn sie entführten die Punkte aus 3

der 4 Partien. Insgesamt wurden 22 zu 21 Treffer in den 8 Begegnungen erzielt.

Spiele 8 - 5S - 3N

Straubing Tigers - EV Duisburg

Knapp mit einem Sieg Vorsprung liegen die Tigers gegen die Gäste aus

Duisburg in Führung. Von den 7 Begegnungen gingen 5 in die Verlängerung (2-1) 

und wiederum 2 ins Penaltyschiessen (0-2), 3 Spiele endeten mit einem 4

zu 3 (2-1). In Duisburg haben die Füchse den Speis umgedreht, hier liegen sie

mit 4 zu 3 in Führung. Das Team aus Straubing konnte in den 14 Partien 50 Tore

erzielen und musste 46 Gegentreffer einstecken.

Spiele 14 - 4S -4N

Schwenninger Wild Wings - Tölzer Löwen

Zwei Spiele, zwei Siege und 14 zu 6 Tore vor heimischem Publikum, was will

man mehr von den Wild Wings verlangen? Natürlich, man will auch die Punkte der

beiden Auswärtsbegegnungen haben. Hier befolgen die Wild Wings die Wünsche und

holten weitere zwei Erfolge, wobei der erste Sieg erst nach Penaltyschießen

zustande kam.

Spiele 4 - 4S -0N

EV Weiden - Moskitos Essen

Bisher keine Spiele in der Bundesliga ausgetragen.

Eisbären Regensburg - Bietigheim Steelers

Die Eisbären liegen mit 4 zu 2 Siegen aus den bisherigen 6 Heimbegegnungen

in Führung konnten zwischen den 20.10.02 und dem 23.11.03 3 Spiele in Folge für

sich gewinnen. Bei den Auswärtsspielen gab es aber dann nicht viel zu feiern,

denn von den 6 Partien gingen 5 verloren und nur die letzte Begegnung wurde mit

5 zu 4 siegreich gestaltet. Den Eisbären gelangen 34, dem SC Bietigheim 44

Treffer.

Spiele 12 - 5 S - 7 N

REV Bremerhaven - Wölfe Freiburg

Von den bisherigen 6 Heimspielen haben die Norddeutschen keines verloren,

mehr als zwei Gegentreffer brauchten sie in den Begegnungen nicht einzustecken.

Auf fremden Eis gelang den Bremerhavener nur ein Sieg nach Verlängerung, die

restlich 5 Partie gingen verloren. Der REVB erzielte in den 12 Partien 34

Treffer und musste 38 Gegentreffer schlucken.

Spiele 12 - 7S - 5N

Zwei Vertragsverlängerungen
Knobloch und Riedl bleiben Dresdner Eislöwen

​Tom Knobloch und Bruno Riedl werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine...

Neuzugang aus U-20-Team der Düsseldorfer EG
Lennart Otten verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 20-jährigen Lennart Otten steht der erste Neuzugang des EHC Freiburg für die kommende Saison fest. ...

29 Punkte in abgelaufener Saison
Christoph Körner spielt weiterhin für den EC Bad Nauheim

​Es geht voran: Nach Felix Bick, Stefan Reiter und Huba Sekesi hat nun auch Christoph Körner seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23 Jahre alte Stürmer...

Die Hessen legen vor
Kassel Huskies sichern sich Spiel eins gegen die Ravensburg Towerstars

Zum ersten Halbfinalspiel in den DEL2-Play-offs standen sich am Montagabend die Kassel Huskies und die Ravensburg Towerstars gegenüber. Beide Teams standen sich vor ...

Neuer Job als Headcoach
Marko Raita verlässt die Löwen Frankfurt

​Marko Raita verlässt die Löwen Frankfurt. Seit 2018/19 stand Raita als Assistant Coach hinter der Löwen-Bande, nun steht für den Finnen der nächste Karriereschritt ...

Verteidiger hält seinem Heimatverein die Treue
Alexander Brückmann verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Alexander Brückmann kann der EHC Freiburg einen weiteren wichtigen Baustein für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Janick Schwendener und Kristian Hufsky neu im Team
Torhüter-Trio der Dresdner Eislöwen steht fest

​Das Torhütergespann der Dresdner Eislöwen für die DEL2-Saison 2021/22 steht. Mit Janick Schwendener und Kristian Hufsky wurden zwei neue Spieler verpflichtet. Dazu ...

Vierte Saison bei den Roten Teufeln
Huba Sekesi bleibt beim EC Bad Nauheim

​Der EC Bad Nauheim bastelt weiter an seinem Kader für die Spielzeit 2021/22 in der DEL2. Huba Sekesi hat seinen Vertrag verlängert. Der 27-Jährige geht somit in sei...

Finnisches Stürmerduo kommt vom Mestis-Meister Ketterä
Lausitzer Füchse besetzen erste Kontingentstellen

​Der Kader der Lausitzer Füchse für die Saison 2021/2022 nimmt weiter Form an. Mit Arttu Rämö und Roope Mäkitalo kommen zwei junge Stürmer nach Weißwasser. Die 23 un...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Mittwoch 05.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 1
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
3 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2