2. Bundesliga: Vorschau 48. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am 48. Spieltag kommt es in der 2. Bundesliga zum wichtigen Duell zwischen Essen und Bietigheim. Beide Teams wollen auf den letzten Drücker noch in die Playoffränge. Den begehrten achten Platz haben derzeit die Wölfe Freiburg inne, aber auch Bremerhaven, Landshut und die Lausitzer Füchse dürfen sich noch nicht sicher fühlen. Hier die Vorschau auf alle Partien:

Neue Seite 1

Bundesliga News

Spieltag 48

Eispiraten Crimmitschau – Blue Devils Weiden

Viermal waren die Eispiraten bisher in der Bundesliga Gastgeber der Blue

Devils. Beide Mannschaften trennten sich nach den Partie mit 2 zu 2 Siegen und

16 zu 16 Toren. Crimmitschau war in den beiden ersten Begegnungen und Weiden in

den beiden letzten erfolgreich. In Weiden gibt es einen Vorteil für die Blue

Devils. Hier holten die Eispiraten ebenfalls 2 Siege, mussten aber 3 Niederlagen

einstecken. Das Torverhältnis steht nach den 9 Spielen bei 37 zu 38 Toren.

Spiele 9 – 4S – 5N

Tölzer Löwen – Kaufbeurer Joker

Sechs Spiele fanden bisher in Bad Tölz zwischen den Löwen und den Jokern

statt. Dabei verliessen die Tölzer das Eis nach 4 Partien als Sieger,

Kaufbeuren war in 2 Spielen erfolgreich. Die Löwen schafften am 12.4.2004 einen

Sieg ohne Gegentreffer. Bei den Begegnungen in Kaufbeuren gab es für die

Mannschaft aus Bad Tölz 3 Siege und 4 Niederlagen. Hier mussten sie eine

Niederlage ohne eigenen Treffer hinnehmen. Die Trefferbilanz steht nach den 13

Partien bei 40 zu 35 Toren.

Spiele 13 – 7S – 6N

Landshut Cannibals – Pinguine Bremerhaven

Vor heimischer Kulisse haben die Cannibals 3 Partien gegen Bremerhaven

ausgetragen und 3 mal gingen sie auch als Sieger 

vom Eis. In Bremerhaven mussten sie schon 4 mal antreten, hier teilte man

sich die Erfolge und so steht es in der Fremde 2 zu 2. Das Torverhältnis steht

nach 7 Partien bei 25 zu 17 Toren.

Spiele 7 – 5S – 2N

Straubing Tigers – Eisbären Regensburg

In diesem Spiel können die Tigers ihre negative Bilanz gegen die Eisbären

aufbessern. Nach 8 Begegnungen haben sie nur 3 für sich entscheiden können.

Den letzten Sieg gab es am 28.11.2004 vor 5.020 Zuschauern. Die Gäste können

auf eine Serie von 3 Siegen zurückblicken. Bei den Spielen in Regensburg lief

es für die Tigers besser, hier schafften sie 5 Siege, 4 Spiele wurden verloren.

Straubing erzielte gegen Regensburg 57 Tore, die Eisbären konnten ebenfalls 57

Treffer erzielen.

Spiele 17 – 8S – 9N

Moskitos Essen – Bietigheim Steelers

Vor heimischer Kulisse haben die Moskitos im ersten Bundesligaspiel stechen

können und gewannen das Duell mit 3 zu 0 Toren. Bei den Spielen in Bietigheim

ging es zwar immer recht torreich zu, aber punkten konnten die Moskitos dort

nicht. Beide Begegnungen gingen verloren, in beiden Partien mussten sie jeweils

8 Gegentore verkraften. In der ersten Partie war Ch. Straube mit 3 Toren dabei,

in der zweiten Partie erzielte A. Kovalev die 3 Treffer. Insgesamt wurden in den

3 Partien 12 zu 16 Tore erzielt.

Spiele 3 – 1S – 2N

Schwenninger Wild Wings – Lausitzer Füchse

Im ersten Heimspiel siegten die Schwenninger Wild Wings mit 4 zu 3 Tore über

die Füchse aus der Lausitz. Bei den Spielen in Weisswasser gab es dann 2

Niederlagen. Im 2. Spiel am 16.01.2005 erhielt Trainer Mike Bullard eine

Spieldauerstrafe. Das Torverhältnis steht nach 3 Spielen bei 8 zu 11 Treffern.

Spiele 3 – 1S – 2N

Füchse Duisburg – Wölfe Freiburg

Hier kommt es zum siebten Vergleich in der Bundesliga. In den bisherigen

Begegnungen gingen die Füchse erst 2 mal als Sieger vom Eis, 4 Erfolge feierten

die Wölfe aus Freiburg. Beide Mannschaften siegten je einmal nach

Penaltyschiessen. Auch in Freiburg hatten die Duisburger öfters das Nachsehen,

2 Siegen stehen 5 Niederlagen gegenüber. In den 13 Spielen haben die Füchse 31

Tore erzielen können, die Wölfe aus Freiburg kamen auf 51 Tore.

Spiele 13 – 4S – 9N

6:4-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Leistungssteigerung sichert dem ESV Kaufbeuren den Sieg

​Nach der bitteren 1:6-Niederlage im Auswärtsspiel am vergangenen Freitag stand für den ESV Kaufbeuren am Sonntag das nächste „Endspiel“ im Kampf um die Pre-Play-off...

3:1-Sieg für die Gäste
Kaltschnäuzige Bayreuth Tigers schicken EV Landshut in die Play-downs

​Im Kampf um die letzten Pre-Play-off-Plätze trafen sich zum Sonntagsspiel am stürmischen Gutenbergweg die Cracks des EV Landshut und der Bayreuth Tigers. Die seit f...

0:3 gegen Tölzer Löwen
Kassel Huskies verlieren Spiel und Tabellenführung

Die Kassel Huskies haben das drittletzte Spiel der DEL2-Hauptrunde mit 0:3 (0:1,0:1,0:1) vor 3108 Zuschauern gegen dezimierte Tölzer Löwen verloren....

ESV Kaufbeuren kann Niederlagen-Serie beenden
Löwen Frankfurt erklimmen den Platz an der Sonne

Bayreuth kann sich im Kellerduell der DEL2 durchsetzen. Kaufbeuren gewinnt nach sechs sieglosen Partien in einer torreichen Partie gegen Bietigheim. Tölzer Löwen stü...

2:1 gegen den EV Landshut
Eispiraten Crimmitschau holen wertvolle Punkte im Kellerduell

​Mit drei wertvollen Punkten nach einem 2:1-Sieg gegen den EV Landshut beenden die Eispiraten Crimmitschau ihr Heimspiel gegen den EV Landshut....

Kantersieg ohne Topscorer
Wichtiger Heimsieg lässt Lausitzer Füchse weiter hoffen

​Das war wichtig für die Lausitzer Füchse. Sie haben ihr DEL2-Heimspiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 6:1 (4:0, 2:0, 0:1) gewonnen. Das Team aus Weißwasser kann nun w...

Der 50. Spieltag steht am Sonntag an
Machen die Dresdner Eislöwen den nächsten Schritt zum Nichtabstieg?

​Endspurt in der DEL2: Sowohl im Abstiegskampf als auch im Play-off-Rennen ist noch alles offen und das drei Spieltage vor Schluss. Doch sind wir mal ehrlich, so wil...

Spektakulärer Heimsieg gegen Spitzenreiter Kassel nach Penaltyschießen
Bayreuth Tigers schielen weiter auf Platz zehn

Die Siegesserie der Bayreuth Tigers reißt nicht ab. Im heimischen Kunsteisstadion bezwangen die Wagnerstädter die Kassel Huskies mit 4:3 (2:3, 0:0, 1:0, 1:0) nach Pe...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 23.02.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
6 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Kassel Huskies Kassel
0 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
6 : 3
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Löwen Frankfurt Frankfurt
7 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
1 : 3
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2