2. Bundesliga: Vorschau 43. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Neue Seite 1

Bundesliga News

Spieltag 43

Kaufbeurer Joker – Wölfe Freiburg

Drei Heimspiele können die Joker gegen die Mannschaft der Wölfe Freiburg

vorweisen, 2 davon haben sie für entschieden und nur das zweite Spiel mussten

sie den Gästen überlassen. In der Fremde aber hatten die Kaufbeurer nichts zu

bestellen, hier setzte es in 4 Partien 4 Niederlagen. Die Joker konnten in den 7

Begegnungen 20 Treffer erzielen, mussten aber durch die Freiburger insgesamt 38

Gegentreffer einstecken.

Spiele 7 – 2S – 5N

Lausitzer Füchse – Bietigheim Steelers

Dies ist das 10. Duell der beiden Mannschaften in der Lausitz, von den

bisherigen 9 Begegnungen haben die Füchse 5 gewonnen und mussten sich in den

restlichen 4 Partien geschlagen geben. 3 Spiele wurden erst nach Penalty

entschieden, einmal siegte Weisswasser und 2 Spiele gingen nach Bietigheim. Die

Füchse haben die letzten 3 Partien in Folge verloren, nachdem sie zuvor 4

Siegen hintereinander feiern konnten. Bei den Spielen an der Nordsee lief es für

die Lausitzer nicht so gut, 3 Erfolgen stehen 7 Niederlagen gegenüber. Die Füchse

waren gegen Bietigheim 61 mal erfolgreich, die Steelers konnten 77 Treffer

landen.

Spiele 19 – 8S – 11N

Schwenninger Wild Wings – Moskitos Essen

Im ersten Heimspiel gegen die Moskitos mussten die Schwenninger Wild Wings

eine knappe 4 zu 5 Heimliederlagen einstecken. In Essen konnten sie dann aber 2

Siege mit jeweils 3zu 2 Toren einfahren, der 2. Sieg gelang aber erst nach

Penaltyschiessen. Das Torverhältnis steht nach den 3 Begegnungen bei 10 zu 9

Toren.

Spiele 3 – 2S – 1N

Blue Devils Weiden – Landshut Cannibals

In den Begegnungen mit den Landshut Cannibals gab es für die Weidner Blue

Devils nur Niederlagen zu beklagen. In Landshut aber gelang ihnen am 14.09.2003

ein knapper 3 zu 2 Erfolg nach Penaltyschiessen, die restlichen 3 Spiele wurden

aber wieder verloren. Die Trefferbilanz steht nach 7 ausgetragenen Partien bei

11 zu 27 Toren.

Spiele 7 – 1S –6N

Pinguine Bremerhaven – Füchse Duisburg

Fünf Heimspiele haben die Pinguine gegen den EV Duisburg ausgetragen und 4

davon gewinnen können, nur das dritte Spiel am 6.12.2002 ging mit 3 zu 5 Toren

an die Gäste. Dies war auch das Spiel mit den meisten Gegentoren, in den

restlichen Partien mussten die Nordseestädter 2 mal einen und 2 mal 2

Gegentreffer hinnehmen. Auch in Duisburg lief es für die Bremerhavener recht

gut, hier siegten sie in 4 Begegnungen, 2 Spiele gingen verloren. Insgesamt

erzielte man in den 11 Partie 39 zu 25 Tore.

Spiele 11 – 8S – 3N

Eisbären Regensburg – Tölzer Löwen

Nach 7 Heimspielen gegen die Tölzer Löwen liegen die Regensburger mit 7

Siegen in Führung. Nur einmal mussten sie in die Verlängerung und gewannen

dort mit 2 zu 1 Toren. Das letzte Spiel gewannen die Eisbären mit Shut Out, im

torreichsten Spiel siegten sie mit 8 zu 5 Toren. In Bad Tölz konnten die

Regensburger nur noch 2 Spiele gewinnen, die restlichen 7 Begegnungen wurden

alle verloren. Einer der Eisbären-Siege gelang erst nach Penalty. Die Eisbären

erzielten gegen Tölz 49 Treffer, Tölz kam auf 44 Tore.

Spiele 16 – 9S –7N

Straubing Tigers – Eispiraten Crimmitschau

Von den bisherigen 7 Heimspielen haben die Straubinger 5 für sich

entscheiden können, nur 2 Erfolge konnten die Eispiraten mit nach Crimmitschau

nehmen. Straubing siegte in der letzten Begegnung ohne einen Gegentreffer

zugelassen zu haben, im torreichsten Spiel holten sie am 17.1.2003 einen 8 zu 5

Heimsieg. Bei den Spielen in Crimmitschau gab es4 Siege und 4 Niederlagen.

Insgesamt erzielten die beiden Mannschaften in den 15 Begegnungen 50 zu 37

Treffer.

Spiele 15 – 9S – 6N

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2