2. Bundesliga: Vorschau 33. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Schlagerspiel der 2. Bundesliga findet am Freitag in Schwenningen statt. Die Wild Wings - derzeit auf Platz 2 postiert - empfangen Spitzenreiter Straubing. Hier die Vorschau auf alle Spiele:

Bundesliga News

Spieltag 33

Tölzer Löwen – Lausitzer Füchse

Dies ist das 12. Duell der beiden Mannschaften, 7 der bisherigen Partien konnten von den Löwen gewonnen werden und 4 Erfolge gingen an die Füchse aus Weisswasser. Die Tölzer siegten 2 mal mit 9 zu 2 Tore, was auch gleichzeitig die torreichsten Begegnungen waren. Beide Mannschaften konnten je einen Penalty-Sieg feiern, die Gäste holten noch einen Sieg erst nach Verlängerung. Bei den Partien in der Lausitz lief es nicht so gut für die Löwen, denn hier konnten nur 4 Spiele gewonnen werden und 7 Niederlagen musste man verkraften. Die Tölzer erzielten gegen Weisswasser 89 Tore und mussten 77 Gegentore einstecken.

Spiele 22 – 11S – 11N

EV Duisburg – Kaufbeurer Joker

Nur im ersten Spiel mussten sich die Füchse aus Duisburg den Jokern geschlagen geben, die restlich 4 Begegnungen wurden ausnahmslos gewonnen. Mit 5 zu 1 gelang im letzten Spiel sogar der Sieg mit der höchsten Tordifferenz. In Kaufbeuren waren die Duisburger in 3 der 5 Begegnungen erfolgreich. Beim ersten Auswärtssieg mussten die Füchse aber ins Penaltyschiessen. Das Torverhältnis steht nach 10 Spielen bei 37 zu 30 Toren.

Spiele 10 – 7S – 3N

Moskitos Essen – Wölfe Freiburg

Nach 6 Heimspielen haben die Moskitos 5 Siege und nur eine 5 zu 6 Penaltyniederlage auf ihrem Konto stehen. 2 Begegnungen haben die Essener mit Shut Out gewonnen. Nur in einem Spiel konnten die Freiburger mehr als 3 Tore erzielen, dieses Spiel haben sie dann aber auch gewonnen. Bei den Spielen in Freiburg waren die Moskitos 3 mal erfolgreich und 2 Partien gingen verloren, die letzte sogar mit 1 zu 9 Toren. Essen erzielte in den 11 Begegnungen 37 Treffer, die Freiburger kamen auf 27 Tore.

Spiele 11 – 8S – 3N

ETC Crimmitschau – Landshut Cannibals

In den ersten 3 Partien gab es für die Eispiraten nur Niederlagen, ab der 4. Begegnungen aber punkteten die Crimmitschauer 2 mal und konnten das letzte Spiel am 1.10.2004 sogar mit 3 zu 0 für sich entscheiden. Bei den Spielen in Landshut gab es in den erste 4 Partien ebenfalls Niederlagen, ehe das 5 Spiel am 19.11.2004 mit 3 zu 4 Toren nach Penalty gewonnen wurde. Die Crimmitschauer erzielten insgesamt 21 Treffer, Landshut kam auf 35 Gegentreffer.

Spiele 10 – 3S – 7N

Schwenninger Wild Wings – Straubing Tigers

Zwei 5 zu 4-Siegen der Wild Wings steht ein Straubinger 3 zu 5 Erfolg gegenüber. Der 2. Schwenninger Heimsieg kam aber erst nach Penaltyschiessen zustande. In Straubing stehen dann 2 Niederlagen und ein Sieg in den Statistiken. Die Schwenninger Wild Wings erzielten in den 6 Begegnungen 21 Tore und mussten durch die Tigers 28 Gegentreffer hinnehmen.

Spiele 6 – 3S – 3N

Bietigheim Steelers – REV Bremerhaven

Nach 10 Heimspielen liegen die Steelers aus Bietigheim mit 6 zu 4 Siegen gegen den REV Bremerhaven in Führung. 2 der 4 Siege der Pinguine aus Bremerhaven gab es nach Verlängerung, Bietigheim war einmal in der Verlängerung erfolgreich, sie konnten dafür 2 Penalty-Sieg feiern. Bei den Spielen an der Nordsee sieht die Bilanz der Steelers eher böse aus, 2 Siegen stehen 9 Niederlagen gegenüber. Die Trefferbilanz steht nach 21 Begegnungen bei 68 zu 74 Toren.

Spiele 21 – 8S – 13N

Blue Devils Weiden – Eisbären Regensburg

Von den bisherigen 3 Heimspielen konnten die Blue Devils nicht eins für sich entscheiden. Nur im ersten Spiel konnten sie die Eisbären ins Penaltyschiessen zwingen, was aber dann mit 3 zu 4 Toren verloren wurde. Auch in Regensburg hatten die Weidener nicht zu bestellen. 3 Spiele fanden dort statt und 3 mal gab es eine Niederlage. Die Blue Devils erzielten in den 6 Begegnungen nur 9 Treffer, die Eisbären kamen auf insgesamt 24 Tore.

Spiele 6 – 0S – 6N

Landshut schlägt Bayreuth in einer furiosen Partie
Der EVL meldet sich zurück

​Es ist insgesamt mehr als nur schade, dass die DEL 2-Saison bisher ohne Zuschauer stattfinden muss – aber dieses Spiel am Freitagabend im Kunsteisstadion zu Bayreut...

Valentino Weißgerber bis Januar 2021 zurück aus Köln
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang vermelden. Die Verantwortlichen der Westsachsen haben den 19-jährigen Niklas Heyer unter Vertrag genomme...

Finne war zuletzt in Frankfurt aktiv
Dresdner Eislöwen legen nach: Roope Ranta stürmt an die Elbe

​Die Fans der Dresdner Eislöwen bekamen am Freitagabend ein verfrühtes Nikolaus-Geschenk präsentiert: Nach Thomas Supis und Alexander Dersch stellte man mit Roope Ra...

Kurzfristige Planänderung der Übertragung
Landshut vs. Ravensburg live bei Magenta Sport

Unverhofft kommt oft! Da die für Sonntag geplante Begegnung zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Kassel Huskies aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests bei den H...

Abwehrspieler kommt per Förderlizenz
Dresdner Eislöwen: Alexander Dersch kommt aus Düsseldorf

​Die Dresdner Eislöwen konnten am Freitag einen weiteren neuen Spieler im Rudel begrüßen. Nach der Verpflichtung von Thomas Supis kommt nun Alexander Dersch per Förd...

Deutsch-Kanadier kommt von den Krefeld Pinguinen
Travis Ewanyk verstärkt die Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau sind nochmals auf dem Spielermarkt tätig geworden und haben den deutsch-kanadischen Center Travis Ewanyk verpflichtet. Der 27-jährige Of...

Beide Partien wurden bereits verlegt
Positive Tests: Spiele der Kassel Huskies fallen aus

Aufgrund eines positiven Corona-Schnelltest-Ergebnisses im Team der Kassel Huskies am heutigen Tage werden die beiden Partien der Huskies gegen die Löwen Frankfurt u...

Neuzugang aus der Bayernliga
Luca Trinkberger schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 22-jährigen Luca Trinkberger gibt es einen neuen Spieler in den Reihen des EHC Freiburg. Der Stürmer kommt vom Bayernligateam des ESC Dorfen, für den er in ...

Abwehrspieler war zuletzt ohne Verein
Dresdner Eislöwen justieren nach: Thomas Supis kommt an die Elbe

​Die Dresdner Eislöwen haben nochmal am Kader nachjustiert und am Mittwoch mit Thomas Supis einen neuen Spieler verpflichtet. Der Abwehrspieler war zuletzt ohne Vere...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
8 : 1
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
7 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
4 : 7
EV Landshut Landshut
Sonntag 06.12.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 08.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2