2. Bundesliga: Vorschau 31. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Bundesliga News


Spieltag 31


EV Duisburg – REV Bremerhaven

In der 6. Partie gegen die Pinguine aus Bremerhaven haben die Duisburger die Möglichkeit ihre Bilanz auszugleichen, denn nach zuletzt 2 Niederlagen liegen sie mit 2 zu 3 zurück. Nur in der ersten Partie konnten sie mehr als 2 Treffer erzielen und gewannen mit 4 zu 3, aber erst nach

Penaltyschießen. An der Nordsee holten die Füchse nur einmal Punkte, die restlichen 4 Partien gingen verloren. Nach 10 Begegnungen steht das Torverhältnis bei 22 zu 35 Toren.

Spiele 10 – 3S – 7N


Wölfe Freiburg - Kaufbeurer Joker 

Vor heimischer Kulisse haben die Freiburger Wölfe alle 3 Matchs gegen die Joker gewinnen können. In jedem Spiel erzielten sie 6 Treffer. On the Road gab es für die Wölfe nur einen Erfolg, 2 mal wurden sie ohne Punkte auf die Heimreise geschickt. Freiburg erzelte insgesamt 30 Tore, die Kaufbeurer kamen auf 19 Tore.

Spiele 6 – 4S – 2N


Moskitos Essen – Schwenninger Wild Wings

Das erste Heimspiel haben die Moskitos noch mit 2 zu 3 Toren verloren. In Schwenningen konnten sie dann ihre Stachel ausfahren und einen 5 zu 4 Sieg nach Penaltyschießen einfahren.

Spiele 2 – 1S – 1N 


Bietigheim Steelers – Lausitzer Füchse

In 6 der 9 Heimspiele gegen die Füchse aus der Lausitz waren die Steelers die erfolgreichere Mannschaft, nur 3 mal gingen die Füchse als Sieger vom Eis. Bietigheim holten einen Sieg mit einem Shut Out und gewann mit 10 zu 2 Toren das torreichste Spiel. 2 ihrer 3 Siege holten die Lausitzer in den beiden letzten Begegnungen. Bei den Partien in Weisswasser reichte es für die Steelers zu 4 Siegen, 5 Begegnungen gingen an die Lausitzer. Die Steelers konnten gegen die Füchse 72 Tore erzielen, die wiederum kamen auf 58 Einschüsse.

Spiele 18 – 10S – 8N


Landshut Cannibals – Blue Devils Weiden

Nachdem die erste Bundesligapartie gegen Weiden verloren wurde, konnten die Cannibals die beiden folgenden Partien gewinnen, die letzte sogar im Shut Out. Auswärts zeigten sich die Cannibals noch gefräßiger und holten sich 3 Siege. Insgesamt wurden in den 6 Begegnungen 24 zu 10 Tore erzielt.

Spiele 6 – 5S – 1N


Tölzer Löwen – Eisbären Regensburg

Eine fast makellose Bilanz weisen die Löwen gegen Regensburg auf, 7 Siege stehen hier in den Analen, die Niederlage kam erst nach Verlängerung zustande. 3 der Siege wurden mit einem Shut Out errungen. Die Auswärtsbilanz ist makellos, aber im negativem Sinne, denn in 7 Begegnungen gab es nur einen Punkt. Diesen holten die Tölzer, weil sie die Eisbären in die Verlängerung zwangen, diese aber verloren. Das Torverhältnis steht bei 43 zu 45 Toren.

Spiele 15 – 7S – 8N


ETC Crimmitschau – Straubing Tigers

Knapp mit 4 zu 3 Siegen liegen die Eispiraten aus Crimmitschau gegen die Straubing Tigers in Führung. Straubing feierte einen Sieg nach Verlängerung und beide Mannschaften holten einen Sieg nach

Penaltyschießen. In Straubing waren die Crimmitschauer nicht so erfolgreich und holten nur 2 Siege, 5 mal gab es eine Niederlage. Crimmitschau erzielte 35 Treffer, die Straubinger kamen auf 46 Treffer.

Spiele 14 – 6S – 8N

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2