2. Bundesliga: Vorschau 28. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor allem die Derbys Schwenningen - Bietigheim und Regensburg - Landshut stehen im Mittelpunkt des 28. Spieltags in der 2. Bundesliga. Aber auch die anderen Partien versprechen viel Spannung. Hier eine Vorschau auf alle Spiele:

Neue Seite 1

Bundesliga News


Spieltag 28


ETC Crimmitschau – Kaufbeurer Joker

Fünf Begegnungen gab es bisher zwischen den Eispiraten aus Crimmitschau und den Jokern aus Kaufbeuren. Nach 2 Niederlagen zu Beginn der Crimmitschauer Bundesliga-Zeit konnten die restlichen 3 Spiele gewonnen werden. Da jedes Team einen 4 zu 3 und 3 zu 2 Sieg einfahren konnte sind nun eigentlich die Joker mit einem 7 zu 2 Erfolg dran, dies ist das Ergebnis des letzten Eispiraten-Sieges. Böse sieht die Eisbären-Bilanz nach den Spielen in Kaufbeuren aus, nur einmal konnte man die Joker in die Verlängerung zwingen und somit einen Punkt holen, 5 Niederlagen aus 5 Versuchen stehen hier zu Buche. 3 mal mussten sich die Crimmitschauer mit einer 4 zu 3 Niederlage abfinden. Das Torverhältnis steht bei 34 zu 35 Toren.

Spiele 10 – 3S – 7N


Schwenninger Wild Wings – Bietigheim Steelers

Die Wild Wings konnten in den 3 Partie gegen den SC Bietigheim zweimal gewinnen, der erste Sieg gelang aber erst nach

Penaltyschießen, die Steelers holten sich einen Sieg. Bei den beiden Begegnungen in Bietigheim holten die Wild Wings einen Sieg, die 2. Partie ging mit 3 zu 0 verloren. Die Wild Wings erzielten in den 5 Spielen 17 Treffer, Bietigheim kam auf 16 Tore.

Spiele 5 – 3S – 2N


Straubing Tigers - Wölfe Freiburg

Von 8 Heimspielen konnten die Straubing Tigers gegen die Wölfe aus Freiburg 5 gewinnen, 3 wurden verloren – 2 davon mit 2 zu 1 nach

Penaltyschießen. Nach 3 Siegen in Folge mussten die Straubinger die letzten beiden Partie den Wölfen überlassen. Die Auswärtsbegegnungen liefen für die Tigers nicht so gut, hier gab es 5 Niederlagen und nur 2 Erfolge. Die Trefferausbeute liegt nach 15 Spielen bei 50 zu 56 Toren.

Spiele 15 – 7S – 8N


Tölzer Löwen – EV Duisburg

Nach 7 Heimspielen liegen die Tölzer Löwen mit 4 u 3 Siegen gegen den EV Duisburg in Führung. Nur in einem Spiel der beiden Kontrahenten gab es 3 Treffer, in den restlichen Partie wurden immer mindestens 7 Tore erzielt. In der Fremde konnten die Löwen 2 der 6 Partien für sich entscheiden. Die Tölzer Löwen erzielten in den 13 Begegnungen 44 Treffer, der Gegner aus Duisburg konnte 45 Tore erzielen.

Spiele 13 – 6S – 7N


Blue Devils Weiden – REV Bremerhaven

Im ersten Heimspiel gegen die Pinguine aus Bremerhaven siegten die Blue Devils mit 4 zu 2 Toren. 

Spiele 1 – 1S – 0N


Eisbären Regensburg – Landshut Cannibals

In diesem Spiel haben die Eisbären die große Chance, auf 3 zu 3 Siege auszugleichen. 2 der Regensburger Niederlagen kamen in der Overtime zustande, 3 zu 4 nach Verlängerung und 1 zu 2 nach

Penaltyschießen. Die Eisbären gewannen 2 mal mit 6 zu 2 Toren. Die Spiele in Landshut liefen für die Eisbären nicht so gut ab, 4 mal musste man in Landshut antreten und 4 mal gingen sie als Verlierer vom Eis. Die Eisbären erzielten gegen Landshut 22 Tore und mussten 30 Gegentore einstecken.

Spiele 9 – 2S – 7N


Lausitzer Füchse – Moskitos Essen

Erst drei Begegnungen gab es zwischen den Lausitzer Füchsen und den Moskitos aus Essen, 2 Spiele konnten von den Füchsen für sich entschieden werden, einmal stachen die Moskitos. Die Weisswasser Siege wurden einmal nach Penaltyschießen und bei der 2. Partie mit Shut Out geholt. In Essen fanden bisher 2 Begegnungen statt, beide wurden von den Füchsen verloren. Die Trefferbilanz steht bei 14 zu 16 Toren.

Spiele 5 – 2S – 3N


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter